Canzone Übersetzung
von Lucio Dalla

Canzone Songtext Übersetzung

Ich kann nicht nicht mehr länger auf dich warten
jede Minute gibt mir
den Drang die Zeit zu verbrühen und dich hierher zu bringen.
Ich habe eine Matratze aus geschriebenen Worten
bereitgelegt für Dich
und würde dir sagen "Lösche das Licht
wir haben ja den Himmel."

Fern von ihr
kann ich nicht leben,
ohne sie zu sein bringt mich um.

Dickschädel, Dummkopf
ich möchte dich lieben - auch hier .
auf dem Klo einer Disco
oder auf dem Tisch einer Bar
oder nackt mitten in einem Feld liegend
um uns zu spüren mit dem Wind, der um den Körper streicht.
Ich verlange nicht viel mehr
auch wenn ich sterbe, bin ich glücklich.


Fern von ihr
kann ich nicht leben,
ohne sie zu sein bringt mich um.

Lied, bitte suche sie, wenn Du kannst!
Sag ihr, sie soll mich nie verlieren.
Geh durch die Strassen unter die Menschen
sag es ihr wirklich!
Ich werde meine Augen
nie von deinen Augen abwenden,
und jetzt verschlinge ich sie gar,
um so mehr als du es nicht erfährst!
Augen wie ein Meer ohne Klippen
das Meer schlägt über mir zusammen.
da ich immer alles was falsch gemacht habe
Aber ein Fehler was zählt der schon!

Fern von ihr
kann ich nicht leben,
ohne sie zu sein bringt mich um.

Lied, bitte suche sie, wenn Du kannst!
Sag ihr, sie soll mich nie verlassen.
Geh durch die Strassen unter die Menschen
sag es ihr sanft!

Und wie Tränen
erinnert mich der Regen an ihr Gesicht.
Ich sehe sie in jedem Tropfen
der mir auf die Jacke fällt.

Fern von ihr
kann ich nicht leben,
ohne sie zu sein bringt mich um.

Lied, bitte suche sie, wenn Du kannst!
Sag ihr, dass ich sie liebe, wenn du das möchtest
Geh durch die Strassen unter die Menschen
sag es ihr wirklich!
Das kann ihr nicht gleichgültig sein,
und wenn sie's nicht interessiert,
dann ist es die Falsche.

Fern von ihr
kann ich nicht leben,
ohne sie zu sein bringt mich um..

zuletzt bearbeitet von schoentalegg (schoentalegg) am 17. Oktober 2017, 9:18

Übersetzung kommentieren

madersbacher mario

lucio dalla war ein grandioser musikant u. songwriter .
es ist schade dass er nicht mehr unter uns weilt im irdischen leben .
ciao lucio .

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK