Andrea Übersetzung
von Fabrizio De André

Andrea Songtext Übersetzung

Andrea hat sich verirrt, sich verirrt und weiß nicht zurückzukehren
Andrea hat sich verirrt, sich verirrt und weiß nicht zurückzukehren
Andrea hatte eine schwarzgelockte Liebe
Andrea hatte einen schwarzgelockten Schmerz.

Auf dem Zettel stand geschrieben, dass er für die Flagge gefallen sei
Das stand geschrieben und die Unterschrift war golden, unterschrieben vom König
Gefallen in den Bergen des Trentino im Maschinengewehrfeuer.
Gefallen in den Bergen des Trentino im Maschinengewehrfeuer.


Die Augen des Waldes, ein Bauer des Reiches, französisches Profil
Die Augen des Waldes, ein Soldat des Reiches, französisches Profil
Und Andrea hat sie verloren, hat die Liebe verloren, die seltenste Perle
Und Andrea hat im Mund, hat im Mund einen Schmerz, die schwärzeste der Perlen.

Andrea pflückte, pflückte Veilchen am Rand des Brunnens
Andrea warf die schwarzen Locken in den Ring des Brunnens
Der Eimer sagte ihm, sagte ihm: "Mein Herr, der Brunnen ist tief
Viel tiefer als die Tiefe der Augen in der Nacht des Weinens"
Er sprach: "Es reicht mir, reicht mir, dass er tiefer ist als ich."
Er sprach: "Es reicht mir, reicht mir, dass er tiefer ist als ich."

zuletzt bearbeitet von marlisve am 25. September 2009, 3:13

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK