La casa in riva al mare Übersetzung
von Lucio Dalla

La casa in riva al mare Songtext Übersetzung

Das Haus an der Meeresküste

Von seiner Zelle aus sah er nur das Meer
und ein weißes Haus in Mitten des Blauen
Eine Frau zeigte sich: Maria!
Das ist der Name, den er ihr gab
In der Früh öffnete sie das Fenster
und er dachte, dies ist mein Haus
du wirst meine Partnerin sein, Maria...
eine Hoffnung und eine Verrücktheit...
Und er träumte von der Freiheit
und er träumte davon, fort, fort, fort zu gehen
und er sah schon einen Ring
an der Hand von Maria

Langes Stillschweigen
wie lang sind die Jahre
süße Worte, die er sich einbildete
heute Abend komme ich raus, Maria!
Ich komme, dir Gesellschaft zu leisten...


Und die Jahre gehen dahin
alle die gemeinsamen Jahre
er hat schon weiße Haare, ohne es zu wissen
er sagt immer, nicht mehr lang, Maria...
du wirst sehen, wie schön die Stadt ist...
Und er träumte von der Freiheit
und er träumte davon, fort, fort, fort zu gehen
und er sah schon einen Ring
an der Hand von Maria

Und die Jahre sind dahin gegangen
alle die gemeinsamen Jahre
und seine Augen sehen fast nichts mehr
er sagt immer noch: meine Frau bist du
und dann war er allein mitten im Blauen
(Chor: Ich komme zu dir Marie)
und dann war er allein mitten im Blauen
(Chor: Ich komme zu dir Marie)
und dann war er allein mitten im Blauen
(Chor: Ich komme zu dir Marie)

zuletzt bearbeitet von Volker (Grossettano) am 25. Januar 2012, 11:58

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK