4/3/1943 Übersetzung
von Lucio Dalla

4/3/1943 Songtext Übersetzung

4/3/1943

Sie sagt, er war ein schöner Mann und kam,
und kam vom Meer
er sprach eine andere Sprache,
aber er verstand zu lieben
und an jenem Tag nahm er meine Mutter
auf einer schönen Wiese
die süßeste Stunde, bevor er umgebracht wurde

So blieb sie allein in dem Zimmer,
dem Zimmer über dem Hafen
mit dem einzigen Kleid, das jeden Tag kürzer wurde
und auch wenn sie den Namen nicht wusste
und nicht einmal das Land
erwartete sie mich wie ein Geschenk der Liebe vom ersten Monat an


Sie wurde 16 Jahre alt an jenem Tag, meine Mamma
die Kneipenlieder
sang sie mir als Schlaflieder
und mich an die Brust drückend, die schmeckte,
die schmeckte nach Meer
spielte sie die Frau mit dem zu wickelnden Kind

Und vielleicht war es aus Spaß oder vielleicht aus Liebe
dass sie mich nennen wollte wie unseren Herrn
Von ihrem kurzen Leben steckt die größte Erinnerung
alles ist in diesem Namen
den ich trage

Und auch jetzt wo ich Karten spiele
und Wein trinke
für die Leute im Hafen
nenne ich mich Jesuskind
Und auch jetzt wo ich Karten spiele
und Wein trinke
für die Leute im Hafen
nenne ich mich Jesuskind
Und auch jetzt wo ich Karten spiele
und Wein trinke
für die Leute im Hafen
nenne ich mich Jesuskind

zuletzt bearbeitet von Volker (Grossettano) am 6. Februar 2012, 17:06

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK