Songtexte.com Drucklogo

Das Lächeln der Gewinner Songtext
von Unzucht

Das Lächeln der Gewinner Songtext

Die Geschwindigkeit sie tötet,
zwar langsam, doch stetig
und wir laufen immer noch,
doch der Preis ist viel zu hoch.

Und der Sog er strebt nach oben,
man glaubt zu drücken, doch wird geschoben.
Und du fragst dich irgendwann,
wie hält man diesen Wahnsinn denn nur an?

Was einmal war, macht dich verrückt.
Wir drängen nach vorne, doch wir finden kein Glück.
Ein leerer Blick, doch voller Leid.
Zum Leben geboren, doch man hatte nie Zeit.

Vergiss, was ist, vergiss, was war,
Bleib kurz stehen und sieh wieder klar.
Ein Schatten fliegt, der Vorhang fällt.
Das große Ziel wird hinten angestellt.


Und wir kämpfen, wie schon immer,
doch wie lang wird die Kraft mit uns sein?
Sag, wann brechen wir endgültig ein?
Ja und wir lächeln, wie Gewinner.
Aber wer nimmt uns das denn noch ab?
Die Überzeugungskraft wird langsam knapp.

Zufriedenheit, Begehrlichkeit
sind Gegensätze und zwar denkbar weit.
Wir springen hoch und fallen tief.
Wir geben alles für ein falsches Motiv.

All unser sein, der bloße Schein,
der solange blendet, bis man darüber fällt
wenn du erkennst, dass dir nichts fehlt,
dann offenbart sich dir die Schönheit der Welt.

Und wir kämpfen, wie schon immer,
doch wie lang wird die Kraft mit uns sein?
Sag, wann brechen wir endgültig ein?
Ja und wir lächeln, wie Gewinner.
Aber wer nimmt uns das denn noch ab?
Die Überzeugungskraft wird langsam knapp.

Und wir laufen schon so lang
und kommen niemals irgendwo an.
Und Reserven haben wir nicht.
Wir sind völlig erledigt.


Und du fragst dich, wie hält man
Diesen Wahnsinn denn nur an?
Ich funktionier nur noch aus Pflicht.
Mein Leben ist das nicht.
Mein Leben ist das nicht!

Mein Leben!
Mein Leben!

Und wir kämpfen, wie schon immer,
doch wie lang wird die Kraft mit uns sein?
Sag, wann brechen wir endgültig ein?
Ja und wir lächeln, wie Gewinner.
Aber wer nimmt uns das denn noch ab?
Die Überzeugungskraft wird langsam knapp.
Und wir kämpfen, wie schon immer,
doch wie lang wird die Kraft mit uns sein?
Sag, wann brechen wir endgültig ein?
Ja und wir lächeln, wie Gewinner.
Aber wer nimmt uns das denn noch ab?
Die Überzeugungskraft wird langsam knapp.

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Wer ist kein deutscher Rapper?

Fan Werden

Fan von »Das Lächeln der Gewinner« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.