Leonhard Cohen
Quelle: Getty Images / Evening Standard

Diamonds in the Mine Übersetzung
von Leonard Cohen

Diamonds in the Mine Songtext Übersetzung

Die Frau im blauen Kleid, sie verlangt nach Rache,
Der Mann in Weiß - das bist du - sagt, er habe keine Freunde.
Der Fluss ist mit rostigen Kanistern bis zum Rand gefüllt
Und die Bäume brennen in deinem Verheißenen Land.

Und es sind keine Briefe im Briefkasten
Und es sind keine Trauben am Weinstock
Und es sind keine Pralinen mehr in den Schachteln
Und es sind keine Diamenten in der Mine.

Nun, du erzählst mir, dein Lover hätte sich ´was gebrochen,
Du sagst, du seiest jetzt irgendwie ruhelos und zwar wegen ihm.
Nun, ich sah den fraglichen Mann erst gestern nacht,
Er verschlang eine Lady, dort, wo die Löwen und die Christen kämpfen.


Und es sind keine Briefe im Briefkasten
Und es sind keine Trauben am Weinstock
Und es sind keine Pralinen mehr in den Schachteln
Und es sind keine Diamenten in der Mine.

(Du teilst ihnen jetzt mit)

Ah, es ist nicht behaglich in den Hexenzirkeln,
Irgendein sehr cleverer Arzt ging und sterilisierte die Hure
Und der einzige energievolle Mann, ja der Stolz der Revolution,
Er trainierte einhundert Frauen, nur um ein ungeborenes Kind zu töten.

Und es sind keine Briefe im Briefkasten,
Oh nein, es sind keine, keine Trauben an deinem Weinstock
Und es sind keine Pralinen mehr in deinen Schachteln
Und es sind keine Diamanten in deiner Mine.
Und es sind keine Briefe im Briefkasten
Und es sind keine Trauben am Weinstock
Und es sind keine Pralinen mehr in deinen Schachteln
Und es sind keine Diamenten in deiner Mine.

zuletzt bearbeitet von Franz (Kneissl) am 7. August 2014, 20:27

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!