Songtexte.com Drucklogo

Nasses Gold Songtext
von Udo Lindenberg

Nasses Gold Songtext

So stieg er runter in die Katakomben
Und riskierte voll sein Leben
Einer muss den Job ja machen
Um das nasse Gold zu heben
Ja, so manche hohe Wissenschaft
Und Symphonien und höhere Sphären
Wär'n nicht entstanden, wenn die Kollegen
Immer nur nüchtern geblieben wären

Knietief im Whisky - bis zum Nabel im Wodka
So ging er durch sein Leben
Immer wieder runter - in den Underground
Um die speziellen Weisheiten zu heben


Er war wie so'n Märtyrer
Der sich für euch da runter traut
In die gefährlichen Abgründe
Mit der mörderischen Whiskybraut
In der Tiefsee der Erkenntnis
Ist er durch den Alk geschwommen
Auf der Suche nach dem Gin des Lebens
Um der Wahrheit auf den Grund zu kommen

So stieg er runter in die Katakomben
Und riskierte voll sein Leben
Einer muss den Job ja machen
Um das nasse Gold zu heben
Ja, so manche hohe Wissenschaft
Und Symphonien und höhere Sphären
Wär'n nicht entstanden, wenn die Kollegen
Immer nur nüchtern geblieben wären

Wahnsinn und Genie - hat er oft gedacht
Was für'n schönes Paar - besonders an der Bar
Wie füreinander gemacht
So soff er im Extrembereich - studierte Mengenlehre
Und stellt sich vor wie's mit Freud und Bukowski
Wohl ohne das Ballerzeugs gelaufen wäre


Sie stiegen runter in die Katakomben
Und riskierten voll ihr Leben
Denn sie mussten den Job ja machen
Um das nasse Gold zu heben
Ja, so manche hohe Wissenschaft
Und Symphonien und höhere Sphären
Wär'n nicht entstanden, wenn die Kollegen
Immer nur nüchtern geblieben wären

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Welche Band singt das Lied „Das Beste“?

Fan Werden

Fan von »Nasses Gold« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.