Gründung im Februar 1957, Auflösung am 09. April 1970

Biografie

Die Beatles haben sich zwar schon 1970 aufgelöst, gelten aber bis heute als eine der wichtigsten und einflussreichsten Bands der Musikgeschichte. 1962 begannen John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr im englischen Liverpool ihre Karriere. Nach einem Gastspiel in Hamburg kehrten die vier "Pilzköpfe", wie sie nach ihren charakteristischen Frisuren genannt wurden, nach England zurück und gelangten zu Weltruhm. Es brach eine regelrechte "Beatlemania" aus, die in den sechziger Jahren die ganze Welt umfasste. Jede Melodie und jeder Songtext der Beatles aus dieser Zeit zählt heute fast zum Gemeingut. 1965 hat das britische Königshaus die Beatles wegen ihrer Verdienste um die britische Exportindustrie geehrt. Nach anstregenden Pressekonferenzen, öffentlichen Plattenverbrennungen und Demonstrationen des Ku-Klux-Klans entschlossen sich die Beatles, die Tour abzubrechen und ihre Arbeit ausschließlich ins Studio zu verlegen.

Ende des Jahrzehnts begannen die vier Jungs aus Liverpool, sich stärker für Alben als für Singles zu interessieren, und nahmen wegweisende Platten wie "Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band", das "Weiße Album" oder "Abbey Road" auf, die bis heute Ikonen sind. Ihre Musik war in dieser Zeit stark von Drogenerfahrungen und indischer Spiritualität geprägt. Gleichzeitig produzierten sie auch mehrere Filme. Da es zunehmend zu Differenzen kam, entwickelten sich die vier Musiker aber immer weiter auseinander, was schließlich zur Auflösung der Gruppe führte. Fast alle Bands des nächsten Jahrzehnts beriefen sich auf die Beatles als musikalische Vorbilder.

Wusstest du, dass ...

  • Ringo Starr war Linkshänder, spielte aber ein Schlagzeug für Rechtshänder.
  • In den Straßen "Penny Lane", "Abbey Road" und "Blue Jay Way" werden bis heute regelmäßig die Straßenschilder geklaut.
  • Das letzte Album der Beatles, "Let it Be", wurde früher aufgenommen als das vorletzte, "Abbey Road".
  • Das letzte Lied der Beatles, "Free as a Bird", wurde erst 1995 veröffentlicht – John Lennons Stimme kam vom Band.

Mitglieder

Rubber Soul

1 (Compilation)

Help! (Soundtrack)

Magical Mystery Tour (Soundtrack)

Pinnwand

Unvergleichlich!

lang ist's her und immer noch soo gut

VASTA

das beste

Donatela

blöd