Songtexte.com Drucklogo
Roland Kaiser
Roland Kaiser Quelle: roland-kaiser.de/Foto: Paul Schirnhofer

Zuversicht Songtext
von Roland Kaiser

Zuversicht Songtext

Wir sind alle auf der Suche
Manchmal finden wir es nicht
Das Glück, die große Freiheit
Die Liebe und das Licht
Wir sehen nicht die gleichen Ziele
Wir sehen nur die andre Sicht

Jeder ist mal wütend
Jeder hat mal Angst
Wir haben so viel gemeinsam
Gemeinsam eine Chance
Zu wertvoll, dieses Leben
Um sich im Wahnsinn zu verlieren


Schau mir bitte ins Gesicht
Ich will sehen, was dahinter ist
Hinter all dem Hass und den Parolen
Was hat dir dein Herz gestohlen
Komm zurück
Zu dir
Schrei mich bitte nicht so an
Will dir begegnen und dir zuhören
Das alles brauchst du nicht
Ich borge dir ein Licht
Und meine Zuversicht

Unsre Welt ist kostbar
Jeder Mensch ist gut
In jedem wohnt die Liebe
Hinter all der Wut
Lass uns aufeinander zugehen
Komm wir fangen an

Schau mir bitte ins Gesicht
Ich will sehen, was dahinter ist
Hinter all dem Hass und den Parolen
Was hat dir dein Herz gestohlen
Komm zurück
Zu dir
Schrei mich bitte nicht so an
Will dir begegnen und dir zuhören
Das alles brauchst du nicht
Ich borge dir ein Licht
Und meine Zuversicht


Schrei mich bitte nicht so an
Will dir begegnen und dir zuhören
Das alles brauchst du nicht
Ich borge dir ein Licht
Und meine Zuversicht

Songtext kommentieren

Log dich ein um einen Eintrag zu schreiben.
Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Wer ist gemeint mit „The King of Pop“?

Fans

»Zuversicht« gefällt bisher niemandem.