Songtexte.com Drucklogo

Stell da vor Songtext
von Georg Danzer

Stell da vor Songtext

Stell da vor, du bist a Warmer
Oder wia ma heut sagt: Schwul
Stell da vor dass d'grad verliebt bist
Komm, jetzt tua doch ned so cool

Stell da vor, du kannst des niemand
Wirklich niemandem derzähln
Weu es derf ja kana wissen
Was di nachts für Träume quäl'n

Stell da vor, wie sehr des weh tuat
Im Verborgenen zu blüh'n
Im Verborgenen zu lieben
Und den Hetero zu spiel'n

Stell da vor du bist a Warmer
Der allan im Kalten steht
Dem der Mut fehlt, sich zu outen
Und d'rum red jetzt ned so bled


Stell da vor du bist a Warmer
Lach ned stell dir's afoch vor
Sag ma, nur für fünf Minuten
Weu zum Vorstelln is des g'nua

Denk da, ned amoi dei Mutter
Hat a Ahnung wias'd di fühlst
Und dei Vater is so eisig
Dass du di an eam verkühlst

Glaub ma, jede Form von Liebe
Is vü besser als der Hass
Nenn es Sex oder Erotik
Jede, jeder g'spürt doch was

Stell da vor du bist a Warmer
Dem's genau wia andern geht
Der nur ans wü: Ned allan sei
Und d'rum red jetzt ned so bled

Und bedenk, dass'd nix dafür kannst
Wann du so veranlagt bist
Glaub den Schaß ned mit der Sünde
Und den ganzen prüden Mist


Stell da vor du bist a Warmer
Dem's genau wia andern geht
Der nur ans wü: Ned allan sei
Und d'rum red jetzt ned so bled

Der nur ans wü: Ned allan sei
Und d'rum red jetzt ned so bled

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
„Grenade“ ist von welchem Künstler?

Fan Werden

Fan von »Stell da vor« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.