Ruaf mi ned an Songtext
von Georg Danzer

Ruaf mi ned an Songtext

ruaf mi ned au, weu du waßt doch genau
daß i nimma mehr wüh und a nimma mehr kaunn
bitte ruaf ned au
ruaf mi ned au, weu i hör nua dei stimm
und daunn schlaf i ned ein
bis i wieda de bledn tablettn nimm
weit hasd mi bracht
i schdeh auf in da nacht
und daunn geh i spaziern
gaunz ohne grund
i hab ned amoi an hund
zum eußerln führn
und waunn i hamkumm
is ollas wia's woa
und mei polster riachd imma no nach deine hoa


heasd, i wir a noa
i waß du hasd jetd an freind mid an porsche
geh sag eam er soll do in oasch geh
und kumm wieda ham zu mir
er geht mid dir jedn abend fein ess'n
sog hasd sch vergessn
wia a lebakas schmeckt ausn zeidungspapier
er führt dich aus ins theater des brennt eam sei vater
der dillo
dabei is er schmäschdad
und schiach und blad
mid seine hundert kilo
ruaf mi ned au, weu du waßt doch genau
wo i wohn, waunsd was wühst trau di her
waunnsd ned z'feig dazua bist

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK