Wie ein Vermächtnis: Die Single "The Show Must Go On" der Kultband Queen

Freddie Mercury Freddie Mercury Quelle: Getty Images/Kevin Winter

/

Als letzter Song auf dem letzten Album von Queen gleicht der Song " The Show Must Go On" einem Vermächtis. Er erinnert auch an den legendären Frontman  Freddie Mercury.

Queen – die Band, die Massen weltweit zum Jubeln gebracht hat und zu den erfolgreichsten Bands aller Zeiten gehört. Was wäre eine Sportveranstaltung ohne " We Are The Champions" oder eine Oldies-Party ohne Songs wie " We Will Rock You" oder " Another One Bites The Dust"? Den britischen Männern haben wir zahlreiche Hits zu verdanken. Fast 50 Jahre nach Gründung der Band hat ihre Musik immer noch Kultstatus. So kam 2018 der Film, benannt nach dem Welthit von Queen, " Bohemian Rhapsody" in die Kinos. Er erzählt die Geschichte von Queen und Leadsänger Freddie Mercury, der mit seiner Musik und Live-Performances in die Rockgeschichte einging.


Ihm ist wohl auch der Erfolg der Band zu verdanken. Doch der Künstler war krank. 1991 starb er im Alter von nur 45 Jahren an Aids. Seine Krankheit war bestens gehütet – das Geheimnis gelang erst 24 Stunden vor seinem Tod an die Öffentlichkeit. Einen Monat vor seinem Tod veröffentlichte die Band ihre letzte Single mit dem Frontman: "The Show Must Go On". Der Song bildet auch den Abschluss des letzten gemeinsamen Albums " Greatest Hits II", das kurz darauf erschienen ist. Eine Art Vermächtnis von Freddie Mercury – die Show geht auch ohne ihn weiter. Die erfolgreichsten Jahre für die Band waren jedoch die mit der Kultfigur Freddie Mercury.

"The Show Must Go On" - Das Video zum Song:

Zum Songtext zu "The Show Must Go On" von Queen

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK