Songtexte.com Drucklogo

Was singen Adel Tawil und Peachy im Songtext der Single "Tu m'appelles"?

/

Im Juni durften sich die Fans über das dritte Studioalbum von Adel Tawil freuen. Wir haben uns die Lyrics zum Song " Tu m’appelles" genauer angeschaut.

Für den deutschen Sänger begann die musikalische Karriere mit der Boygroup The Boyz Ende der 1990er-Jahre. Was nach Auflösung der Band folgte, war ein Leben voller Schulden, Alkohol und Drogen. Aus dieser Lebensphase rettete ihn die Liebe zu seiner jetzigen Ex-Frau. Er fand seine Leidenschaft zur Musik wieder, bildete mit Annette Humpe Ich + Ich und arbeitete unter anderem auch mit Sido und Cassandra Steen zusammen. Nach " Lieder" und " So schön anders" erschien am 21. Juni sein neues Album „Alles lebt“.


Ein Song sticht darin besonders mit seinem französischen Titel heraus: "Tu m’appelles". Übersetzt bedeutet dieser "Du rufst mich". Die zweisprachige Single hat er gemeinsam mit Peachy aufgenommen. Die beiden singen im Songtext über den Zusammenhalt und die Verbundenheit zweier Menschen. Die Bereitschaft füreinander da zu sein, ist bedingungslos. Sobald sie sich brauchen - egal an welchem Ort sie sich befinden - tun sie alles, um füreinander da zu sein. Nichts kann sie aufhalten, wenn sie einander rufen.

" Tu m'appelles" - Das Video zum Song: 

Zum Songtext zur Single "Tu m'appelles" von Adel Tawil feat. Peachy

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!