Unzertrennlich Songtext
von Revolverheld

Unzertrennlich Songtext

Bist du da, wo ich auch bin?
Bist du angekommen, wo die Zeit im Wind verrint,
Wie Sand am Meer?
Wie die Wellen, die immer wieder kommen?
Es ist eigentlich nicht schwer
Wir haben uns einfach genommen
Der Augenblick schreibt unsere Geschichte

Wir sind unzertrennlich
Wir sind unvergänglich
Wir sind unzertrennlich
In unserer Welt verloren

Die Sekunde eingefrorn

Endlich gefunden,
Was längst zusammen gehört.
Eine Welt aus Sekunden,
Die uns alleine nur zerstört, wie Ebbe und Flut
Und Träume, die immer wieder kommen, sie machen uns Mut,
wir haben sie uns einfach genommen
Der Augenblick schreibt unsere Geschichte


Wir sind unzertrennlich
Wir sind unvergänglich
Wir sind unzertrennlich
In unserer Welt verloren

Die Sekunde eingefrorn

Wir sind hier
Und lieben den Moment
Sind da
wo die Zeit beginnt
Sind hier
Und lieben den Moment
Sind da

Wir sind unzertrennlich
Wir sind unvergänglich
Wir sind unzertrennlich
In unserer Welt verlorn

Die Sekunde eingefrorn

Wir sind unzertrennlich
Wir sind unvergänglich
Wir sind unzertrennlich
In unsrer Welt verlorn

Die Sekunde eingefrorn

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!