Songtexte.com Drucklogo

Maggie May deutsche Übersetzung
von Rod Stewart

Maggie May Lyrics Übersetzung

Wach auf, Maggie!
Ich glaube, es ist Zeit, dass ich mal Klartext rede.
Wir haben jetzt Ende September, und eigentlich sollte ich längst wieder in der Schule sein.
Ich weiß, dass du nach wie vor deinen Spaß an mir hast, aber irgendwie fühle ich mich auch ausgenutzt.
Mensch, Maggie, ich hab´ doch wirklich alles versucht!
Du hast mich von zu Hause weggelockt, weil dir gerade nach ein wenig Zeitvertreib war.
Dabei hast du mein Herz gestohlen - und das tut echt weh...


Die Morgensonne auf deinem Gesicht offenbart dein wahres Alter,
aber das spielt für mich keine Rolle, weil du mein ein und alles bist.
Ich hab´ über all deine Scherze gelacht - jedenfalls musstest du mich zur Liebe nicht erst extra überreden.
Mensch, Maggie, ich hab doch wirklich alles versucht!
Du hast mir meine Seele geraubt, und auf diesen Schmerz könnte ich getrost verzichten...

Ich wollte eigentlich nur eine Freundin, die mich ein Stück weit an die Hand nimmt, aber du hast dich in eine Geliebte verwandelt -
und zwar in was für eine!
Dabei hast du nur mein Bett kaputtgemacht, sonst nix
Und gleich am nächsten Morgen hast du mir einen tiefen Stich ins Herz versetzt.
Aber ich komme einfach nicht von dir los, selbst wenn ich wollte...

Ich sollte jetzt am besten meine Bücher zusammensuchen und auf die Schule zurückgehen.
Oder ich lass´ den Billard-Queue von meinem Papa mitgehen und schlag´ mich als Berufsspieler durch.
Oder noch besser: ich schließ´ mich einer Rockband an, die jemanden sucht, der ihr die Verstärker schleppt.
Hätte ich dich nur nie gesehen, Maggie!
Du hast einen Vollidioten aus mir gemacht - aber wie das bei Idioten halt so ist: Ich liebe dich trotzdem.
Aber eines Tages geh´ ich wirklich nach Hause - ganz bestimmt...

zuletzt bearbeitet von Thomas (Mugel) am 9. Juni 2009, 17:28

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Wer ist auf der Suche nach seinem Vater?