Time Übersetzung
von Pink Floyd

Time Songtext Übersetzung

Die Phasen eines trüben Tages vorüberbringend,
Verplemperst und verzottelst Du die Stunden mal so nebenbei.
Schlenderst herum auf der Scholle Deiner Heimatstadt,
Wartest auf etwas oder jemanden, der Dir zeigt wo’s lang geht.

Du hast es satt (im Urlaub) in der Sonne zu braten, schaust zu hause lieber dem Regen zu.
Du bist jung, Dein Leben steht noch vor Dir, da kann man doch die Zeit vertrödeln.
Und plötzlich merkst Du: Wieder 10 Jahre verdaddelt!
Keiner gekommen, Dir zu sagen, ab wann es los geht: Startschuss leider verpasst.


Jetzt rennst Du und rennst, versuchst noch schnell die Sonne einzuholen und doch geht Sie vor Deinen Augen unter;
Läuft um und geht hinter Deinem Rücken wieder auf.
Die Sonne ist wie sie immer war, DU bist älter geworden.
Dein Atem kürzer und Du dem Tod einen Tag näher.

Die Jahre gehen immer schneller dahin, DIE Phase in Deinem Leben kommt einfach nicht.
Entweder scheitern Deine Pläne oder sie sind nur eine halbe Seite hingeschmierter Text
Sich in stiller Verzweiflung zu erhängen, ist die englische Art, damit umzugehen:
Die Zeit ist aus, das Lied zu Ende, ich dachte, ich hätte mehr bewegen sollen (in meinem abgelaufenen Leben).

Zuhause, endlich wieder Zuhause.
Ich bin gerne hier, wenn ich es sein kann.
Komme ich nach Hause, durchgefroren und müde,
Dann tut es gut, sich die Knochen am Feuer zu wärmen.
Von weit weg über dem Feld,
Ertönt das Läuten der schweren Glocke.
Sie mahnt die Gläubigen auf die Knie zu gehen,
Um die flüsterleisen Zaubersprüche zu empfangen.

zuletzt bearbeitet von Sönke (geevee) am 3. Oktober 2011, 7:23

Übersetzung kommentieren

Gute Übersetzung! :)
Habe ich früher total oft gehört, auch wenn ich es noch nie auf mich beziehen konnte (außer der Feststellung, dass die Zeit im Laufe der Jahre tatsächlich immer schneller läuft, scheinbar :D)

Sicherlich 5000 mal in 30 Jahren gehört!
Interessant: Über all der Zeit hat sich mein Blick auf den Text doch verändert!
Gefühlt bin ich zur Zeit :-] irgendwo zwischen Strophe 3 und 4.
Und Ihr?

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK