Songtexte.com Drucklogo

Bärnhard Matter (1821-54) deutsche Übersetzung
von Mani Matter

Bärnhard Matter (1821-54) Lyrics Übersetzung

Um mich mir selber zu erklären,
Ging ich einmal meinem Stammbaum nach
Habe von unteren Zweigen her ein
bisschen probiert diese Nuss zu verstehen.
Wer da alles mir verwadt ist,
habe isch gschaut, aus Quelle geschöpft.
Nur einen der bekannt
geworden ist, den haben sie geköpft.

Es ist der Gauner Bernhard Matter.
Aus dem Aargau, wie ich auch.
Wen auch nicht mein Urgrossvater,
Urgrossonkel warscheinlich schon.
Der hat da vor hundert Jahren,
unserem Geschlecht einen Weg bestimmt,
wie ich jetzt erfuhr,
dass man nicht mehr darüber wissen will.


Er hat in seinem Leben gestolen,
was ihm in die Finger gekommen ist.
Und was nicht gekommen ist,
dafür hat er gerne die Mühe auf sich genommen.
Er ist gar manchmal in der Nach eingedrungen,
durch einen Hühnerstall ins Haus -
und ist dann mit zwei geräucherten Zungen
und zehn Golddukaten raus.

Drei- Vier mal hat man Ihn gefangen,
hat ihn das Gericht ins Gefängnis gesteckt.
Aber er, es hat nicht lange gedauert,
hat immer einen Fluchtweg ausgeheckt.
Die Diät von Brot und Wasser,
hat er ungerne zu sich genommen
und hat alles daran gesetzt, dafür dass er
in ein besseres Lokal gekommen ist.

Das musste das Gericht verdriessen,
es hat zuletzt den Befehl erlassen -
nich die Gefängnisse besser abzuschliessen,
Nein, dem Schelm den Kopf anzuschlagen.
Das halbe Aargau ist schauen gekommen,
wie ein Schwert das oberste bisschen
von meinem Vorfahren abgehauen hat,
wie vom weichen Ei den Spitz.


Darum kann ich nicht garantieren,
was es aus mir noch alles gibt.
Es kann noch vieles mit mir passieren,
denn da spielt die Vererbung mit.
Und wenn ihr das Gefühl habt, dadurch
könnt ihr sicher nichts abbekommen.
Es kommt auf einmal ein Okel hervor,
von dem ihr nichts gewusst habt.
Es kommt auf einmal ein Okel hervor,
von dem ihr nichts gewusst habt.

zuletzt bearbeitet von de_Noah am 18. Oktober 2019, 14:55

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Wer besingt den „Summer of '69“?