Dr Alpeflug Songtext
von Mani Matter

Dr Alpeflug Songtext

S'sy zwee Fründen im ne Sportflugzüg
En Alpeflug ga mache
Flügen ufe zu de Gipflen und
Z'dürab de Gletscher nache
Hinde sitzt dr Passagier
Dä wo stüüret, dä sitzt vor
Und es ratteret und brummet
Um sen ume dr Motor
Da rüeft dä, wo hinde sitzt:
Lue, ds Bänzin geit us, muesch lande!
Wie? Was seisch? rüeft dr Pilot
Los, i ha di nid verstande
Wie? Was hesch gseit? rüeft dä hinde
Warum landisch nid sofort?
Red doch lüter, rüeft dä vorne
Bi däm Krach ghör i kes wort
I versta's nid, rüeft dä hinde
Warum machsch's nid? Bisch drgäge?
I versta's nid, rüeft dä vorne
Muesch mer's würklech lüter säge!
Wie? Was seisch? rüeft dise, lue
Dr Tank isch läär, du flügsch nümm wyt!
Los, bi däm Mordstonnerslärme
Rüeft dä vorne, ghör i nüt
Aber los doch, rüeft dä hinde
Gottfridstutz mir hei nid d'Weli
Tue nid ufgregt, rüeft dä vorne
Red doch lüter, gottverteli!
Los, rüeft dise, we mir jitz nid lande
Gheie mir i ds Tal!
Ghöre gäng no nüt, rüeft äine
Los begryf doch das emal!
So het im Motorelärme
Dr Pilot halt nid verstande
Dass ihm jitz ds Bänzin chönnt usga
Und dass är sofort sött lande
Da uf ds mal wird's plötzlech still
Nämlech wil ds Bänzin usgeit
Und jitz wo me's hätt verstande
Hei si beidi nüt meh gseit

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK