Songtexte.com Drucklogo

Erkläre mir die liebe Songtext
von Philipp Poisel

Erkläre mir die liebe Songtext

Wie zwei Köter unterm Himmel
Immer weiter Richtung Nacht
So verloren, so verschieden
Weißt du was du eigentlich willst?

Wann kommst du mich holen
Aus dieser Dunkelheit?
Sag wo, wo bist du?

Erkläre mir das Leben
Ich weiß nicht wie es geht

Wie zwei Füchse zum Polarmeer
Immer weiter Richtung Nacht
Hab so lange nicht geschlafen
Weißt du was du eigentlich brauchst?


Wann kommst du mich holen
Im heißen Julischnee?
Zweimal Sommer und zurück

Erkläre mir das Leben
Ich weiß nicht wie es geht
Erzähl mir von der Liebe
Ich hab sie nie gesehen

Wann kommst du mich holen
Im heißen Julischnee?
Zweimal Sommer und zurück

Erzähl mir von deinem Leben
Ich hab dich so noch nie gesehen
Erkläre mir die Liebe
Ich hab sie immer schon verloren

Songtext kommentieren

Vera R.

Super romantisch, super Text.

shrimek

Zweimal Sommer und zurück. (false)

Ein mal zur Sonne und zurück.

Susanne Höppner

Nach den ersten Klängen dachte ich, boah, was kommt wohl jetzt? Toller Sound, super schöne Stimme!
Aber nach der ersten Zeile hat mich das Lied leider nicht mehr interessiert, sonst hätte ich glatt die CD gekauft! Ich bin Hundenärrin ;-)

Übersetzung

Fan Werden

Fan von »Erkläre mir die liebe« werden:
Dieser Song hat erst einen Fan.
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK