Songtexte.com Drucklogo

Laß uns leben Songtext
von Marius Müller‐Westernhagen

Laß uns leben Songtext

Sie reden wiedermal vom Krieg
Träumen wiedermal vom Sieg
Schwärmen von vergangner Zeit
Was soll's ich lebe

Rock & Roll stirbt wiedermal
Wir sind wieder hart wie Stahl
Die Familie ist gesund
Was soll's ich lebe
Ja ich lebe
Und ich lebe immer mehr
Was soll's ich lebe
Ja ich lebe
Das Leben ist gar nicht so schwer

Und jetzt hab ich dich getroffen
Dut drin in meinem Kopf
Ich hab mich heut Nacht besoffen
Weil ich dich liebe


Weil ich dich liebe
Weil ich dich liebe
Weil ich dich liebe immer mehr
Weil ich dich liebe
Weil ich dich liebe
Zu lieben ist gar nicht so schwer

Bitte sei doch nicht gekränkt
Dass ich mir nicht mein Hirn verrenk
Was nun morgen wird aus uns
Scheißegal
Komm lass uns leben
Lass uns leben
Lass uns leben immer mehr
Komm lass uns leben
Lass uns leben
Das Leben ist gar nicht so schwer

Komm lass uns lieben
Lass uns lieben
Lass uns lieben immer mehr
Komm lass uns lieben
Lass uns lieben
Zu lieben ist gar nicht so schwer

Komm lass uns leben
Lass uns leben
Lass uns leben immer mehr
Komm lass uns leben
Lass uns leben
Das Leben ist gar nicht so schwer

Komm lass uns leben

Songtext kommentieren

klasse Song

ich singe ihn immer wieter gerne,.

Übersetzung

Fan Werden

Fan von »Laß uns leben« werden:
Dieser Song hat 2 Fans.
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK