Songtexte.com Drucklogo

Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz Songtext
von Marius Müller‐Westernhagen

Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz Songtext

Draußen ist es grau
Ich sitz mit dir hier blau.
Ob ich mir ein Küsschen klau?
Nun laß das doch, du alte Sau

Liebling, laß uns tanzen
Das tut dem Blutdruck gut.
Liebling, laß uns tanzen,
Denn tanzen darf ein jeder Jud.

Neger die sind dunkel
Im Dunkeln läßt sich′s munkeln.
An der Macht da sind die Weißen
Darauf reimt sich sch...

Liebling, laß uns tanzen,
Sylvester gießen wir Blei.
Liebling, laß uns lauter singen,
Dann sind auch wir bald vogelfrei.


Pippi ist kein Name
Und auch kein Getränk.
Und mancher muß schon rennen
Wenn er nur an Pipi denkt.

Liebling, laß uns tanzen,
Du wackelst ja wie Kleister,
Mein Hund der heißt Fritz oder Franz oder so,
Wenn man ihn tritt dann beißt er.

Instrumental Strophe

Glaubst du an den lieben Gott?
Oder an Guevara?
Ich glaube an die Deutsche Bank
Denn die zahlt aus in bar - aauh.

Liebling, laß uns tanzen,
Hast du noch 'nen Pfefferminz,
′Nen Pfefferminz?

So, und nun gib mir 'nen Kuß,
Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz.
Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz.

Songtext kommentieren

geheim

Komisches Lied, komischer Typ

Quiz
Wer ist kein deutscher Rapper?

Fan Werden

Fan von »Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz« werden:
Dieser Song hat 3 Fans.