Songtexte.com Drucklogo
Galwaro, Lizot & Gabry Ponte
Joris Quelle: unsplash

Steine Songtext
von Joris

Steine Songtext

Kann dich sehen mit geschlossenen Augen
Deine Tränen halt ich aus, komm, lass sie laufen
Endlich fühlen, was so lange taub war
Kann nicht für dich fallen
Doch ich kann dich auffangen

Du musst keine Angst haben
Wenn es Hoffnung gibt
Du bist nicht alleine
Weil dich jemand liebt
Das Leben wirft Steine
Paar schwere, paar leichte

Doch ich lass dich nicht los
Ich lass dich nicht los


Dein Wesen, das blühende Leben
Doch der Platz, wo Liebe war, ist voller Schwere
Oh, dein Herz, ich hör, es will schlagen
Gewähr mir den Tanz, halt dich fest in meinen Armen

Du musst keine Angst haben
Wenn es Hoffnung gibt
Du bist nicht alleine
Weil dich jemand liebt
Das Leben wirft Steine
Paar schwere, paar leichte

Doch ich lass dich nicht los
Ich lass dich nicht los
Ich lass dich nicht los
Ich lass dich nicht

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
„Grenade“ ist von welchem Künstler?

Fan Werden

Fan von »Steine« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.