Songtexte.com Drucklogo
Galwaro, Lizot & Gabry Ponte
Joris Quelle: unsplash

Sommerregen Songtext
von Joris

Sommerregen Songtext

Und ich spüre Leben
Lauf' im Sommerregen
Und die Zeit steht still
Bin gefangen im Augenblick
Will nie wieder zurück
Will den Regen mit uns tanzen sehen

Nimm meine Hand
Und mach' die Augen zu und tanz'
Und mach' die Augen zu und tanz'
Nimm meine Hand
Und wenn der Regen mit uns tanzt
Dann mach' die Augen zu und tanz'


Sind so Viele am reden
Keine Zeit fürs Leben
Und jetzt fällt der Regen
Auf dein Sommerkleid
Durch das Grau wieder zu Weiß
Ganz vergessen was das heißt
Wenn der Regen mit uns tanzen geht

Nimm meine Hand
Und mach' die Augen zu und tanz'
Und mach' die Augen zu und tanz'
Nimm meine Hand
Und wenn der Regen mit uns tanzt
Dann mach' die Augen zu und tanz'
Und mach' die Augen zu und tanz'
Und mach' die Augen zu und tanz'

Nimm meine Hand
Und mach' die Augen zu und tanz'
Und mach' die Augen zu und tanz'
Nimm meine Hand
Und wenn der Regen mit uns tanzt
Dann mach' die Augen zu und tanz'
Dann mach' die Augen zu und tanz'

Nimm meine Hand
Und mach' die Augen zu und tanz'

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Fan Werden

Fan von »Sommerregen« werden:
Dieser Song hat erst einen Fan.