Songtexte.com Drucklogo

Stille Songtext
von Gloria

Stille Songtext

Ich will keinen Rat
Nur weil man jetzt was sagen soll
Lass uns lieber warten
Vielleicht wird es klar
Wir verstehen uns gut
Wir wollen es auch beide
Dann lass es uns tun
Lass uns in Ruhe

Es lebe die Stille
Wir bleiben ohne Worte hier
Es lebe die Stille
Ruhe soll regieren
Wir brauchen auch etwas Staub auf unserer Haut


Komm wir schlagen die Sprache
Und wir hören nur das Holz auf dem wir wohnen
Wir brauchen nicht so viel
Keinen ganzen Tag
Wir sprengen die Ketten denn
Sie können uns nicht zwingen
Wir brauchen keine Rettung mehr
Komm wir retten uns nach drin

Es lebe die Stille
Wir bleiben ohne Worte hier
Es lebe die Stille
Ruhe soll regieren
Wir brauchen auch etwas Staub auf unserer Haut

Auch die beste Möglichkeit
Fährt neben dem Gleis
Wie die Eisenbahn vorbei

Wir brauchen auch etwas Staub auf unserer Haut
Es lebe die Stille
Wir brauchen auch etwas Staub auf unserer Haut

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!