Songtexte.com Drucklogo

Eigenes Berlin Songtext
von Gloria

Eigenes Berlin Songtext

Du hast eigentlich nicht gewartet auf mich
Und warst ehrlich, vielleicht zu ehrlich für mich
Und du schaust einfach nur an, doch du sagst nichts
Du willst nur sehen, was ich kann
Und ich wag mich zu nah an dich, zu nah an dich heran

Und bin noch wach
Mit diesem schweren Gefühl
Ich lauf die Straßen rauf
Dein Atem tut mir immer noch so weh

Und weil ich nachts nicht mehr schlafen geh
Schweigst du mich an
Ich schweig zurück
Du bist mein Eigenes Berlin

Ich bin eigentlich nicht so wütend auf dich
Du machst das alles nicht mit Absicht
Weil du eigentlich nie du selbst bist


Ich bin noch wach
Mit diesem schweren Gefühl
Ich lauf die Straßen rauf
Dein Atem tut mir immer noch so weh

Und weil ich nachts nicht mehr schlafen geh
Schweigst du mich an
Ich schweig zurück
Du bist mein Eigenes Berlin

Und weil ich nachts nicht mehr schlafen geh
Schweigst du mich an
Ich schweig zurück
Du bist mein Eigenes, Eigenes Berlin

Vielleicht bleib ich nicht bei dir
Was hält mich schon für immer hier?

Und weil ich nachts nicht mehr schlafen geh
Schweigst du mich an
Ich schweig zurück
Du bist mein Eigenes, Eigenes Berlin

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!