Songtexte.com Drucklogo

...und der Himmel kommt unter die Räder Songtext
von Georg Danzer

...und der Himmel kommt unter die Räder Songtext

... und der Himmel kommt unter die Räder
Und wir ham unser Wunder erlebt
Weu was heut' kana wass
G'spürt bald jeder
Wenn die Liebe sich wieder erhebt


Es is guat wann ma wass, wo man hing'hört
Wann ma's ned wass, is a ned verkehrt
Is nur blöd, wann ma dasitzt und trauert
Weu des Traurigsein alles beschwert

Und die Kinder, die spühl'n auf der Wiesn
Und die Eltern, die schaun eana zua
Und die Oid'n, de tramen von gestern
Und die Jungen, die finden ka Ruah

Es is umhamlich scheh so zu leben
Es is umhamlich scheh auf der Wöd
Is nua schad', dass ma irgendwann geh muass
Is nua schad', dass a'm immer was föhlt ...

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Wer singt über den „Highway to Hell“?

Fan Werden

Fan von »...und der Himmel kommt unter die Räder« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.