Songtexte.com Drucklogo

Gib' mir eine Chance Songtext
von Georg Danzer

Gib' mir eine Chance Songtext

Mädchen, du hast wirklich keine ahnung, wie man sich in meiner lage fühlt
Dies ist keine stadt um anzukommen,
Und die menschen sind so unterkühlt
Mädchen ich geb zu, ich hab getrunken,
Aber was soll ich denn sonst schon tun
Meine seele braucht ein wenig frieden,
Eine kleine chance um auszuruhn
Gib mir eine chance, eine kleine chance,
Sag warum macht traurig sein so müd
Gib mir eine chance, eine kleine chance,
Ehe diese nacht verblüht


Im hotel, da wartet diese dame,
Und reist mir schon sehr lange nach
"Frau von selbstmord" ist ihr name,
Ich hab angst, ich werde einmal schwach
Mädchen, du. du kannst dir das nicht denken,
Was es braucht, bis man einmal vergißt
Daß man vierundzwanzig stunden täglich
Immer nur sein eigner schatten ist

Mädchen, du, du brauchst jetzt nicht glauben,
Daß ich irgendetwas von dir will
Ich brauch einen menschen um zu reden,
Aber wenn du willst, dann bin ich still
Danke für die chance ...

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Fan Werden

Fan von »Gib' mir eine Chance« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.