Songtexte.com Drucklogo

Frieden Songtext
von Georg Danzer

Frieden Songtext

Ned nur I hab so a Angst
Ned nur I hab so an Haß auf Euch
Die ihr uns regiert′s
Tyrannisiert's
In Kriege führt′s
Wir san nur Dreck für Euch

Vier Milliarden Menschen
Vier Milliarden Träume
Über die ihr lacht's
Vier Milliarden Hoffnungen
Die ihr mit einem Schlag zunichte macht's

Und ihr baut′s Raketen und Atomkraftwerke
Und dann Bunker - wo ihr Euch versteckt′s
Aber diesmal meine Herren
Könnt's Euch sicher sein
Daß ihr mit uns verreckt′s


Vier Milliarden Leben
Vier Milliarden Tode
Doch des is euch gleich
Hört's ihr Wissenschaftler
Ihr Politiker
Ihr Mächtigen
Wir fordern jetzt von Euch

Gebt′s uns endlich Frieden
Gebt's uns endlich Frieden
Gebt′s uns endlich Frieden
Frieden für die Welt!

Gebt's uns endlich Frieden
Gebt's uns endlich Frieden
Gebt′s uns endlich Frieden
Frieden Für die Welt!

Gebt′s uns endlich Frieden
Gebt's uns endlich Frieden

Wir woll′n inx als Frieden
Frieden für die Welt!

Am Himmel steht die Sonn
Die Kinder spiel'n im Park
Und es is Frieden

I sitz auf ana Bank
Die Blumen blühn im Gras
Und es is Frieden


I hab die Menschen gern
I steh auf meine Freund
Und es is Frieden

Ka Hunger und ka Haß
Ka Habgier und ka Neid
Und es is Frieden

Ka Führer und ka Staat
Ka Ideologie
Und es is Frieden

Ka Mißgunst und ka Angst
Und Gott statt Religion
Und dann is Frieden

Ka Macht für niemand mehr
Und niemand an die Macht
Und es is Frieden

Ka oben und ka unt
Dann is die Welt erst rund
Und es is Frieden

Gebt′s uns endlich Frieden
Gebt's uns endlich Frieden
Gebt′s uns endlich Frieden
Frieden für die Welt!

Gebt's uns endlich Frieden
Gebt's uns endlich Frieden

Songtext kommentieren

Log dich ein um einen Eintrag zu schreiben.
Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Wer ist gemeint mit „The King of Pop“?

Fans

»Frieden« gefällt bisher niemandem.