Fast ein Jahr nach seinem Tod: Neue Single "SOS" von verstorbenen Avicii veröffentlicht

Avicii Avicii Quelle: Getty Images/Dimitrios Kambouris

/

Der erste Todestag von Avicii nähert sich. Kurz vor dem 20. April wurde nun ein bisher unveröffentlichter Song von ihm enthüllt. In der offiziellen Single "SOS" erzählt der schwedische Superstar von seinen psychischen Problemen! 

Sein Tod vor gut einem Jahr erschütterte die Musikwelt: Der schwedische Star-DJ und Produzent Avicii verstarb am 20. April 2018 im Alter von 28. Seine Fans trauern noch immer über das schwere Schicksal ihres Lieblingskünstlers. Doch nun gibt es für sie eine tröstende Nachricht: Nur wenige Tage vor seinem Todestag wurde ein neuer Song veröffentlicht. 


Der bisher unveröffentlichte Track "SOS" wurde nun offiziell als Singel veröffentlicht. Der Song beinhaltet die Vocals von Soulsänger Aloe Blacc und handelt von einem Hilferuf. Im Songtext von "SOS" erzählt Avicii offenbar von seinem psychischen Problemen und Depressionen. Die Todesursache von Tim Berling - so Aviciis bürgerlicher Name - ist zwar bis dato nicht geklärt, der Songtext lässt aber einen Selbstmord nicht ausschließen. Hört selbst! 

"SOS" - Das Video zum Song: 



Zu den Songtexten von Avicii

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK