"Doppelherz / İki Gönlüm": Herbert Grönemeyer veröffentlicht deutsch-türkisches Lied

Herbert Grönemeyer & BRKN Herbert Grönemeyer & BRKN Quelle: Getty Images/Ralf Juergens

/

Am 9. November erscheint mit "Tumult" das neue Album von Herbert Grönemeyer, welches stark von der aktuellen Situation geprägt ist. Eine Besonderheit ist dabei der Song "Doppelherz / İki Gönlüm", in welchem sich Grönemeyer an etwas Neuem versucht.

Herbert Grönemeyer beweist wieder einmal seine vielseitigen Facetten als Künstler. Gerade veröffentlichte der literarisch begabte Sänger den Song "Doppelherz / İki Gönlüm" und sorgt damit ordentlich für Aufsehen. Denn Grönemeyer singt darin nicht nur auf Deutsch sondern auch auf Türkisch.


Inspiriert zu der neuen Sprache haben ihn die aktuellen Diskussionen um Rechtsruck und Rassismus. Mit "Doppelherz / İki Gönlüm" möchte er auf die Wichtigkeit von Vielfältigkeit und Diverstität in jeder Gesellschaft aufmerksam machen und, dass man auch mal über den Tellerrand blickt und nicht nur in seiner Blase lebt. Der Song gehört zu seinem kommenden Album "Tumult" und soll anscheinend nicht das einzige türkische Lied sein.

"Doppelherz / İki Gönlüm" - Das Video zum Song:

Zu den Songtexten von Herbert Grönemeyer

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK