Songtexte.com Drucklogo

Hotel California deutsche Übersetzung
von Eagles

Hotel California Lyrics Übersetzung

Auf einem dunklen Highway in der Wüste, mit einer kühlen Brise im Haar
Der warme Duft von Colitas lag in der Luft [4]
Vor mir am Horizont sah ich ein schimmerndes Licht
Mein Kopf wurde schwer und meine Augen müde
Ich musste anhalten, irgendwo übernachten

Da stand sie im Türrahmen, ich hörte die Kirchenglocke
Da sagte ich zu mir selbst, das kann die Hölle sein - oder der Himmel
Dann zündete sie eine Kerze an und zeigte mir den Weg
Stimmen waberten durch den Korridor, und ich glaubte, sie sagen zu hören

Willkommen im Hotel California
So ein wundervoller Ort
So ein schönes Gesicht
Viele Zimmer frei im Hotel California
Zu jeder Jahreszeit
Kannst du es hier finden

Ihre Gedanken kreisen nur um Juwelen, sie fährt auf Mercedes ab [1]
Sie hat viele hübsche, hübsche Jungs, die sie Freunde nennt
Wie sie im Hof tanzen, süßer Sommerschweiß
Manche tanzen, um sich zu erinnern, manche, um zu vergessen.


Also rief ich den Ober: "Bitte bringen sie mir meinen Wein"
Sagt er: "Wir hatten so viel Lebensfreude hier seit 1969 nicht mehr"
Und noch immer rufen diese Stimmen aus weiter Ferne
Wecken dich mitten in der Nacht, nur um sie sagen zu hören...

Willkommen im Hotel California
So ein wundervoller Ort
So ein schönes Gesicht
Sie machen einen drauf im Hotel California
Welch eine nette Überraschung
Bringt eure Alibis...

Spiegel an der Decke, rosa Champagner auf Eis
Und sie sagt "Wir sind alle Gefangene unserer selbst hier"
Und in den Suiten versammelten sie sich für das Fest
Versuchen, es mit ihren stählernen Messern zu erstechen
Aber sie können das Tier einfach nicht töten [2]

Das letzte, an was ich mich erinnere, ist, dass ich zur Tür rannte
Ich musste den Weg zurück an den Ort finden, an dem ich vorher war.
"Entspann dich", sagte der Pförtner, "Wir sind nur auf Empfang eingestellt [3]
Du kannst auschecken, wann immer du willst, doch du kannst niemals wirklich gehen."

______________________________

Über die Interpretation ist schon viel gesagt worden, das kann man anderswo ausführlich nachlesen. Ich persönlich halte "Metapher für Drogensucht/Sünde" für besser als "Metapher für Satanismus".

[1] "To have the bends" ist ein Ausdruck aus der Tauchersprache, der die sogen. Taucherkrankheit (geistige Verwirrung/Euphorie bei zu schnellem Druckwechsel) bezeichnet. Hier ein fast unübersetzbares Wortspiel mit "Benz".

[2] Egal welcher Interpretation man anhängt, "beast" verweist im Englischen oft auf den Teufel, in der altmodischen deutschen Variante "das Tier". Wer weniger der Satanismus- als eher der Sucht-Interpretation folgt, kann hier auch mit "Dämon" übersetzen, gemeint sind die eigenen Dämonen, in erster Linie die Sucht.


[3] Mehrdeutigkeit. "Auf Empfang programmiert" ist ein Radio, übertragend gemeint ist hier auch "wir sind nur darauf eingestellt, daß jemand kommt und nicht darauf, daß jemand geht". Das kann man dann wiederum als Verweis auf die Hölle sehen oder auf die Tatsache, daß man eine Sucht niemals wirklich los wird, sondern sie allenfalls unterdrücken kann (so wie ein Alkoholiker niemals frei wird, sondern mit dem ersten Drink rückfällig wird).

[4] Colitas sind (im mexikanischen Slang) Cannabis-Blüten.

zuletzt bearbeitet von K. (magicmulder) am 27. Juli 2017, 13:19

Übersetzung kommentieren

Michele Guido-Cecco

9. Sind die "Colitas" einfach die Blüten oder nicht vielmehr nur deren Spitzen (wie Flopsi meint), aus denen man das hochwertige "ganja" herstellt?

Michele Guido-Cecco

8. "Wir sind nur auf Empfang eingestellt": Ist das wirklich (im US-English) ein Fachausdruck aus der Radio-Branche? Habe ich noch nie gehört, aber dann wäre dies tatsächlich die beste Übersetzung, weil sie sowohl den wörtlichen als auch den übertragenen Sinn wiedergibt.

Michele Guido-Cecco

7. Was ist mit den "Suiten" oder den "Zimmern ihres Herrn"? (Natürlich, wenn man der Satanismus-Interpretation anhängt!) Aber ich kann den Verdacht nicht los werden, daß damit einfach bloß eine Hotel-Lounge oder eine ähnliche Räumlichkeit gemeint ist. Also ein Fachausdruck aus der (US-)Hotellerie, bin aber leider bisher noch nicht fündig geworden!

Michele Guido-Cecco

5. Wofür immer die Metapher "spirit" auch stehen mag, ich würde (als Übersetzer) im Bild bleiben und schlicht und einfach "Spirituose" bzw. i.w.S. "alkoholisches Getränk" sagen. Der Sinn lautet m.E.: "Wir haben hier nur härtere Drogen".
6. "Champagner rosé" von Flopsi gefällt mir besser.

Michele Guido-Cecco

3. "Ihre Gedanken kreisen nur um Juwelen" ist mir etwas zu frei. Warum nicht wörtlich: "Gewunden, gedreht wie Tiffany-Schmuck", will heißen: "sehr exklusiv".
4. Was haben nur manche mit der "Taucherkrankheit"? Im Original-Songtext steht ausdrücklich "Benz", und das paßt haarscharf zur Tiffany-Metapher!

Michele Guido-Cecco

1. Die "mission bells" sind die Glocken einer "mission", also einer Missionsstation in der Wüste, wie sie die Spanier dort häufig erbaut hatten. Ich denke, man sollte diesen Begriff beibehalten!
2.Natürlich hat ein Hotel Zimmer. Aber es steht ausdrücklich der Singular ("plenty of room")! Und das heißt eben nichts anderes als "viel Platz".

Mario Celebi

Ich kenne es nur als Einmarschmusik von Vitali Klitschko bei seinem ersten Kampf in den USA. Ich fragte mich immer warum er dieses Lied gewählt hat und glaube er verglich Hotel C. mit Amerika und dass dieses Hotel ( das Land der Kampf) für ihn im Siegesfalle Himmel und bei Kampfverlust die Hölle(Karriereende) bedeutet.....vll spinne ich auch aber ....

Benjamin

Ich dachte das Hotel California Symbolisiert den Drogensumpf oder eine Irrenanstalt.

Wolfgang

"To have the bends" ist zwar ein Ausdruck aus der Tauchmedizin, dabei handelt es sich aber um die Gelenkschmerzen welche im Rahmen einer DCS auftreten und nicht um Geistige Verwirrung. (Hier wohl verwechselt mit dem Tiefenrausch, bei dem es sich wirklich um einen verwirrungsänlichen Zustand handelt.) Bei der Textzeile dürfe wohl doch eher nur die Automarke Mercedes Benz gemeint sein, schon allein wegen der anderen Schreibweise.

dr Schorsch

Also ich denke ja, die Jungs sind mit den schmutzigen "Gepflogenheiten" der Unterhaltungsbranche in Berührung gekommen, sind sich dessen zu spät bewußt geworden und haben es nachher bereut, genau wie jetzt Justin Bieber und Katy Perry.

lolwr

mois

Deshalb hab ich ja "in den Zimmern ihres Herrn" gewählt.

Der Text ist sicherlich so geschrieben worden, dass er mehrdeutig interpretierbar ist. Hier aber eine Übersetzung, die sich an der Satanismus-Interpretation anlehnt:
http://www.songtexte.com/uebersetzung/the-eagles/hotel-california-deutsch-2bd62ca6.html

Pommi

die sucht metapher mag ja passen, dennoh ist tatsächlich die 'Church of Satan' gemeint

peter losleben

der song entstand nach der fahrt zu einem auftritt.die nacht in diesem realen Hotel blieb der band in ewiger Erinnerung.so erzählt vom musikproffesser bei RSA.

allb99999999999999999999999999999999999999999999999999999999

eagles waren da mit Leuten(Satan-Kirche) befreundet, die dann eine kurvige Schlampe (1969 hochschwangere Sharon Tate) ermordet haben. eagles wurden auch verhört.

Norbert Pazelt

Super und verständlich Übersetzt. Er ist einfach in die Hölle geraten, ein bisschen wie im Gruselfilm.

Man sieht, es gibt 1001 Interpretationen und Varianten. Schon deswegen würde ich niemals behaupten, es gäbe "gar keinen Zweifel daran", daß eine davon die richtige ist.

Naja, "Pareidolia to the rescue", sage ich da mal.
Bei deiner Variante käme mir eher eine andere Interpretation in den Sinn, denn dann verstünde ich "spirit" eher als den Enthusiasmus, mit dem LaVey seine Religion gegründet hat. Immerhin bezieht sich der Kommentar des Obers auf "Please bring me my wine", was hat das mit "Seele" zu tun? (Oder siehst du den Wein als Anspielung auf "Wasser zu Wein machen"?)

Homer

Es gibt meines Erachtens gar kein Zweifel daran, was hier gemeint ist. Auf dem Cover der LP ist wohl Anton LaVey in einem Fenster zu sehen, der Gründer der Satan-Kirche in San Francisco. Wen wundert`s, die 1969 gegründet wurde. Deshalb bezieht sich "spirit" in "we haven't had that spirit here since 1969" nicht auf "Lebensfreude" sondern bedeutet eher Geist/Seele und damit ist dann wohl eher Jesus/Gott gemeint.

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK