Songtexte.com Drucklogo

Lisboa deutsche Übersetzung
von Charles Aznavour

Lisboa Lyrics Übersetzung

Meine Stadt am Meer, du klammerst dich an meinen Schoß
Als ich zu neuen Horizonten aufbrechen mußte, habe ich mit dir zu viele Streiche gespielt.
Die Zeit ist gekommen, um die Rechnung zu bezahlen.
Land meiner unreifen Jugendlieben
mit 20 dachte ich, es sei mir alles erlaubt.
Wenn man jung und dumm ist, will man seine Nächte genießen.

Lissabon, ich gehe ohne Ziel, weit und aufs Geratewohl
Von Hafen zu Hafen, von Bahnhof zu Bahnhof
Um die gellenden Schreie meiner Erinnerung auszulöschen
und einen Neustart zu versuchen, ich gehe.
Lissabon, ich fliehe ins Ungewisse, ins Unendliche
Woanders suche ich zu vergessen
wie ein gehetzter Ausreißer, wie ein Geächteter
Ich habe die Liebe verpfuscht und das Leben zerstört.


Meine Stadt, du machst mir Angst und mein Herz zerreißt
Wie wirst du mir fehlen, da, in meinem Exil
Werde ich jemals zurückkehren, mein Gott, wer kann es sagen
Werde ich, fern von dir, alle Gefahren besiegen ?
Stadt meiner Aufregung, halb Mutter, halb Geliebte
Von Hoffnung zu Verzweiflung hast du meine Tage geschmiedet
Meine Augen voller Tränen und das Herz in Angst
weiß ich, dass ich vielleicht für immer gehe.

Lissabon, ich gehe ohne Ziel.....

Ich werde nicht weiter entlang der Reede gehen
Am Arm meiner Liebe glücklich und mit klopfendem Herzen
Sich aufspielend um jeden Preis, um mich krank zu machen
stolz auf ihre Bräunung und ihren aufregenden Körper
habe ich ihre Träume mit Füßen getreten ohne Grund und Begründung
Sie hat mit offenen Augen ihre Tage beendet
von Gewissensbissen zu reue habe
ich eine Sache gelernt
dass Liebe nur dann ist, wenn man an die Liebe glaubt.

Lissabon....

zuletzt bearbeitet von Gerhard (pilzgfe) am 19. August 2018, 15:29

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!