Songtexte.com Drucklogo

Ja Songtext
von Selig

Ja Songtext

Nett rasiert und ungedutzt
Schleimst du dich durch die welt
Man sieht dich nur noch frisch geduscht
FÜr das fette geld
Im bitterbunten bizepslook
Und nie ein zug verpasst
Musst gerade du mir sagen
Ich sei ein ungebetener gast
Nimm dich nicht so wichtig
Und nimm's mir nicht so krumm
Tut mir leid du langweilst mich


Und frag mich nicht warum
Ja! ja!
Lass dich treiben wo immer du auch bist
Bist 21 jahre und erzÄhlst mir was man braucht
Doch deine goldenen lebensregeln
Halt ich weder ein noch aus
Halt die aktien bei einander
Gib deinem leben einen sinn
Ich habe keine lust zu sterben
Bevor ich begraben bin
Ich sag ja!

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Fan Werden

Fan von »Ja« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.