Songtexte.com Drucklogo

Alles verstanden Songtext
von Mikroboy

Alles verstanden Songtext

Hallo Zufriedenheit mein Freund
Ich hab dich lang nicht hier gesehen
Du bist so einfach und so schön
Lass uns woanders hin gehen
Lass uns brennen und rennen
Die Wege, die wir kennen
Lass mich glühen vor Mut
Vor Dankbarkeit und ungeschürter Wut

Ein Durst in mir
Danach, dass was passiert
Ich durchbreche alle Schranken
Mit der Kraft meiner Gedanken
Und wenn die Welt dann morgen untergeht
Hab ich alles gesehen und verstanden
Alles was wir kannten jedenfalls


Hallo Alltag, mein Erzfeind
Das passt mir gerade gar nicht, dass du jetzt hier reinschneist
Was nicht heißt, dass ich dich nicht brauch
Ich fühl mich in dir wohl und das weißt du auch
Es ist nur leider so, es hat sich alles verändert
Und ich hab gelernt, dass ausbrechen einen Sinn hat
Ich bin jetzt das neue gute Gewissen
Für alle die wollen und nicht müssen

Ein Durst in mir
Danach, dass was passiert
Ich durchbreche alle Schranken
Mit der Kraft meiner Gedanken
Und wenn die Welt dann morgen untergeht
Hab ich alles gesehen und verstanden
Alles was wir kannten jedenfalls

Oh wie gut diese Freiheit tut
Und alles was ich anfasse wird gut
Und alles war so wertvoll und so groß
Und ich lass los

Ein Durst in mir
Danach, dass was passiert
Ich durchbreche alle Schranken
Mit der Kraft meiner Gedanken
Und wenn die Welt dann morgen untergeht
Hab ich alles gesehen und verstanden
Alles was wir kannten jedenfalls

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Welche Band singt das Lied „Das Beste“?

Fan Werden

Fan von »Alles verstanden« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.