Songtexte.com Drucklogo

Einsame Spitze Songtext
von Gerhard Gundermann

Einsame Spitze Songtext

Wir wollten schon immer auf'n Mond fliegen
ich wußte woher wir'n Raumschiff kriegen.
Zuckertüte, E-Gitarre, Multicar,
das bauten wir zusammen, und das flog sogar.

Doch in der Spitze kann nur einer sitzen
die andern müssen an den Triebwerken schwitzen.
Das hatte ich erkannt, und weil ihr nicht schneller wart
war eben ich der Steuermann bei unserm Senkrechtstart.
Das war . . .

Einsame Sp itze


Doch irgendwie bin ich zu scharf abgebogen
ganz knapp am Mond vorbeigeflogen.
Die Erde im Rücken wurde immer kleiner,
na da flieg 'mer halt zum Mars, da war ja auch noch keiner.
Das wird . . .

Einsame Spitze

Ein Lichtjahr später, da war's
endlich soweit für die Landung auf dem Mars.
Als der Staub sich legte, da wurde mir klar,
daß ich jetzt für immer alleine war.

Die Triebwerksstufen waren abgesprengt,
die Freunde an den Düsen hatt' ich abgehängt.
Mir ist höllisch heiß seitdem ich weiß
warum einsame Spitze einsam heißt.

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!