Songtexte.com Drucklogo

Unsichtbar Songtext
von Georg Danzer

Unsichtbar Songtext

Und er tramt
Er tramt von seine Kinder
Und er tramt
Er tramt von seiner Frau
Er geht auf ana Straßen
Aber kana kann eam segn

Und er denkt
Er denkt an seine Eltern
Und er denkt
Er denkt an seine Freund
Er geht auf ana Straßen
Aber kana kann eam segn


Und er gspürt
Er gspürt er is a Fremder
In an land
Des kana Fremden mag
Und er geht auf ana Straßen
Aber kana kann eam segn

Und er want
Weu eam da Wind ins Gsicht waht
Und er want
Weu Hamweh tuat so weh
Und er geht auf ana Straßen
Aber kana kann eam segn

Und er tramt
Und er denkt
Und er gspürt
Genau wia du und i
Genau wia du und i

Und er want
Und er want
Er is unsichtbar
Weu kana kann eam segn

Er is unsichtbar
Kana kann eam segn

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Wer singt über den „Highway to Hell“?

Fan Werden

Fan von »Unsichtbar« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.