Songtexte.com Drucklogo

"Nicht wach": Neue persönliche Single von Luciano über seinen Erfolg

Luciano Luciano Quelle: Universal Music/© (Luciano)

/

In seinem neuen Song " Nicht wach" rappt Luciano über die Kehrseiten des Erfolgs. Darin verarbeitete er auch seinen persönlichen Weg.

Erfolg und Geld ist nicht alles. Genau das musste auch der Rapper lernen. Er hat sich seinen Traum vom Rapstar hart erkämpft. Die Musik hat ihn aus seinem damalig schwierigen Leben gerettet. Und doch scheint ihn der Erfolg und das volle Konto nicht glücklich zu machen. Genau davon handelt der Songtext von "Nicht wach". Denn auch wenn Luciano durch seine Karriere sehr viel dazugewonnen hat, habe er auch viel verloren.


Auf der einen Seite scheint er froh zu sein, dass er seine früheren Sorgen nicht mehr hat. Auf der anderen Seite führt genug Geld jedoch nicht automatisch zu einem glücklichen Leben. Luciano rappt zudem darüber, dass solch ein Erfolg auch immer mit Neid einhergeht. Auch im Musikvideo zur Single zeigt sich der Rapper von seiner persönlichen Seite. Denn es sind darin Fotos aus seiner Kindheit zu sehen.

Nach seinem Album " Exot" im Juli 2020 ist am 4. Februar mit diesem Track eine weitere neue Single erschienen. Zuvor hat er die Songs "Suicide Doors", " Shawty" und " Aqua" veröffentlicht. Begonnen hat seine Karriere 2017 mit seinen ersten beiden Alben " Banditorinho" und " Eiskalt". Seither hat der deutsche Künstler mit mosambikanischen Wurzeln viel erreicht. Dass der Erfolg auch Schattenseiten mit sich bringt, hört ihr in seinem neusten Song.

"Nicht wach" - Das Video zum Song:

Zum Songtext der Single "Nicht wach" von Luciano

Quiz
Wer will in seinem Song aufgeweckt werden?