Geboren am 13. Juli 1981 als Jonathan Vandenbroeck

Biografie

Milow heißt eigentlich Jonathan Vandenbroeck und wurde am 14. Juli 1981 in Belgien geboren. Seinen ersten Auftritt hatte er im Jahr 2004 im Rahmen eines Musikwettbewerbs, wo Milow mit seinem selbstgeschriebenen Song „You Don't Know“ knapp den ersten Platz verfehlte. Sein Debütalbum „The Bigger Picture“ wurde schließlich im Januar 2006 veröffentlicht. Dies blieb vorerst jedoch ohne Erfolg.


Erst im Jahr 2007 schaffte der belgische Sänger den Durchbruch mit der Veröffentlichung seiner Single „You Don't Know“. Kurz darauf stieg auch das ein Jahr zuvor veröffentlichte Album in den Charts bis auf Platz 10.

Im Februar 2008 erschien Milows zweite LP „Coming of Age“ und ein halbes Jahr später eine Coverversion des Hits „Ayo Technology“, welcher im Original von 50 Cent, Justin, Timberlake und Timbaland stammt. Der Song schaffte es in Deutschland auf Platz 3 der umsatzstärksten Titel des Jahres 2009.

2009 kam außerdem das Album „Milow“ auf den Markt. Dieses kletterte bis auf Platz 3 der Albumcharts. Singles daraus waren „Out of My Hands“ und „Never Gonna Stop“. Zwei Jahre später, im April 2011, veröffentlichte Milow sein Album „North And South“. Die daraus ausgekoppelten Singles „Little in the Middle“ und vor allem „You and Me (In My Pocket)“, stürmten sofort die Charts.

Harte Fakten

  • Milow hat 3 Geschwister.
  • Er verbrachte ein Austauschjahr in Kalifornien, wo er nach eigenen Angaben seine Songwriting-Skills verbessern konnte.
  • Da keine Plattenfirma ihn unter Vertrag nehmen wollte, produzierte Milow sein erstes Album komplett selbst.
  • Vor seiner Karriere studierte der Sänger Politikwissenschaften.

North and South

Silver Linings

From North to South: Live

Maybe Next Year: Live

Pinnwand

Monika Barth

Saarbrücken war echt cool

namoon

I for one! Because he is great! He is a fabulous soulful singer, an exceptional talent. He'll make it around the world to the very top. As I'm sure. That's just a matter of time! I do not know who he really is. Through his songs but I know it. A fantastic "bridge-builder" ;-) Full of profound thoughts and and he is always on the lookout for a perfect harmony in a song, which he also creates incredibly well :)
I love this guy and his band really much

... und Du da unter mir - Du lernst schon auch noch dazu. Auch nur eine Frage der Zeit... ;-)

Milow - You Don't Know ich höre dises lied jedes mal an des ist voll hammmer lg jenny

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK