Milow
Milow Quelle: Getty Images

Way Up High Übersetzung
von Milow

Way Up High Songtext Übersetzung

SEHR WEIT OBEN

Ich werde dir ein Geheimnis verraten
Es gibt keine Zeit und keinen Raum
Die Sterne und Kometen
Wird die Menschheit überleben

Was getan wird, wird getan
Heute sind sieben Jahre vergangen, seit du gegangen bist
Mir geht es soweit gut
Ich frage mich immer noch, wo du bist

Sehr weit oben
Sehr weit oben
Sehr weit oben
Sehr weit oben


Ich werde dir mein Geheimnis verraten
An diesem sonnigen Nachmittag im März
Hat mein Leben komplett verändert
Es stellte sich heraus, dass dies ein brandneuer Start war

Was getan wird, wird getan
Sieben Jahre sind vergangen, seit du gegangen bist
Heute Nacht denke ich an dich
Ich weiß, dass ich mich eines Tages auch dir anschließen werde

Sehr weit oben
Sehr weit oben
Sehr weit oben
Sehr weit oben
Sehr weit oben
Sehr weit oben
Sehr weit oben
Sehr weit oben
Es ist schwer, beim Gehen nicht auf den Boden zu schauen. Um Ihre Ziele niedrig zu halten, halten Sie die Welt am Laufen und versuchen Sie, auf dem Boden zu bleiben, wo immer Sie sind. Aber ab und zu erinnerst du dich daran, nachzuschauen und dir die Möglichkeiten vorzustellen. Träume von dem, was da draußen ist. Nach kurzer Zeit sind Sie wieder geerdet. Geerdet in dem Sinne, heimatverbunden zu sein. Auf der Erde stecken. Je mehr Sie zum Himmel schauen, desto mehr befinden Sie sich auf der Erde und sehen sich bestimmten Möglichkeiten gegenüber. Es ist möglich, dass es andere Namen für unseren Planeten gibt, die wir nie erfahren werden. Dass es Sternbilder gibt, die unsere Sonne aus einem Winkel zeigen, den wir niemals sehen werden. Dass es viele andere Zivilisationen gibt, die jenseits des Schleiers der Zeit verborgen sind, zu weit entfernt, als dass ihr Licht uns jemals erreichen könnte. Wir träumen von anderen Welten und benennen sie nach unseren alten weggeworfenen Göttern, und sie scheinen fast so weit entfernt zu sein - zu weit, um mit bloßem Auge gesehen zu werden. Nur in Künstler-Interpretationen. Oder eine Streuung von Pixeln auf einem Monitor, wobei die Farben etwas mehr Flair verleihen. Sogar unsere eigene Nachbarschaft ist unglaublich groß. Wir sind es gewohnt, die Planeten ineinander zu verschachteln, denn wenn wir sie maßstabsgetreu zeichnen, sind sie so weit voneinander entfernt, dass sie nicht auf dieselbe Seite passen. Und sogar unser eigener Mond scheint so nahe an der Erde zu hängen. Aber immer noch so weit weg, dass alle anderen Planeten in den Raum zwischen ihnen passen könnten. Es ist möglich, dass unsere Raumanzüge nie wieder Stiefel brauchen. Das eines Tages bald werden wir müde zu wandern und endgültig nach Hause zu ziehen. Und wir werden uns daran gewöhnen, beim Gehen unsere Füße zu beobachten und gelegentlich stehen zu bleiben, um eine einzelne Sonde wie eine Flaschenpost in den Abgrund zu schleudern. Vielleicht sollte es egal sein, ob es jemals jemand findet. Wenn niemand wissen will, dass wir einmal hier auf der Erde gelebt haben. Vielleicht sollte es so sein, als würde man einen Stein über die Oberfläche eines Sees springen. Es ist egal, wo es endet. Es ist nur wichtig, dass wir hier am Ufer sind. Ich versuche nur, Spaß zu haben und die Zeit zu vertreiben und zu sehen, wie weit es geht

Die Hauptschwierigkeiten, die wir bemerkten, waren, dass viel zu wenig Zeit blieb, um die Vielfalt der Dinge zu tun, die wir gerne getan hätten

zuletzt bearbeitet von Linda (Lind) am 9. Juni 2019, 21:28

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK