Geboren am 18. März 1986

Biografie

Als Tochter eines Künstlerehepaars wurde Li Lykke Timotej Svensson Zachrisson am 18. März 1986 in Ystad in Schweden geboren. Schon früh war ihr klar, dass Kunst auch ihre Berufung sein würde. Nach einem Aufenthalt in New York entschied sie sich mit 19 Jahren, sich der Musik zu widmen. Mit 'Youth Novels' erscheint Anfang 2008 das erste Album der Schwedin, für das sie englische Songtexte verfasste. Tatsächlich gründete Lykke Li mit LL Recordings sogar ihr eigenes Musiklabel.

Die Mischung aus Pop, Indie-Rock und elektronischer Musik zeichnet die Musik von Lykke Li aus. Der internationale Durchbruch folgte 2011 und 2012 mit dem zweiten Album 'Wounded Rhymes': Die Single 'I Follow Rivers' wurde für die Übertragung der UEFA Champions League 2011/12 verwendet. Im Sommer 2012 schaffte es der Song auf Platz eins der deutschen Charts. Die Lyrics zum Album verfasste die Schwedin während eines Aufenthaltes in Los Angeles und der angrenzenden Wüste. Im Gegensatz zum kalten und dunklen Winter in Schweden, sei die Landschaft in Kalifornien besonders rau und faszinierend, sagte die Sängerin.

Nach zahlreichen Auftritten im internationalen Fernsehen, dem Gewinn zweier schwedischer Grammys und verschiedenen Tourneen zählt Lykke Li zu den schwedischen Pop-Hoffnungen der kommenden Jahre.

Nackte Fakten

  • Der Song 'Possibility' ist auf dem Soundtrack zu 'New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde' zu finden.
  • Lykke Li ist Sopranistin.
  • In ihrer Kindheit lebte sie mit ihren Eltern für fünf Jahre auf einer Bergspitze in Portugal.
  • Die Musikerin stand schon mit dem Rapper Kayne West auf e.
  • Ihre Songs sind in den Fernsehserien 'The Vampire Diaries', 'Teen Wolf', 'Pretty Little Liars' und 'Hawaii Five-0' zu hören.
  • Lykke Li war in der Werbung für die Levi's Curve ID Collection mit Pixie Geldof zu sehen.   

Gruppen

Youth Novels

Wounded Rhymes

I Never Learn

Collection 2CD Originals (Compilation)

Pinnwand

bääääää

alles blöd!