Songtexte.com Drucklogo

Nearly Witches (Ever Since We Met...) deutsche Übersetzung
von Panic! at the Disco

Nearly Witches (Ever Since We Met...) Lyrics Übersetzung

"Ich leite euch aus guten Gründen an, okay?
Achtet auf meine Finger
Jetzt geht's los, bereit? Achtet auf mich"

Vom ersten Tag an
Dein Parfüm berauschte meine Liebe
Und in diesen Momenten
Ich möchte manchmal wie du sein
Aber seit diesem Tag
Ich bedauere durch und durch

Meine Flügelspitze streift das Ahnungslose
Holzfußböden, sie knacken unschuldig die Treppen herunter

Schleifende Melodie
Mein schlagender Fuß bereitet den Spinnennetzen Kopfschmerzen
wie ein passendes Set aus marschierenden Uhren
Die schlummernden Erscheinungen
die sie aufweckten


Hier bin ich, eine Parodie komponierend
aus dem, worauf sie ihre Köpfe ausruhten
versunken in ihren zersplitterten Wiegen
und wacklige Köpfe
Sie haben darum gebeten
wie ein Mädchen

Du hast dein Herz darauf angesetzt mich für immer zu jagen
Von Anfang an ist es nie still

Schon immer seit wir uns trafen
Benutze ich nur dein Parfüm
Es ist das Einzige
Was mich so gut fühlen lässt wie du
Schon immer seit wir uns trafen
Hab ich nur einen Kummer mit dem ich leben muss
Und dieser eine Kummer bist du

Wie liebt ein Herz wenn niemand seine Existenz bemerkt
Und wo geht es hin?
Zitternde Hände spielen mit meinem Herz wie mit einem Schlagzeug
Aber die Takte gehen in der Show verloren

Du hast dein Herz darauf angesetzt mich für immer zu jagen
Von Anfang an ist es nie still


Schon immer seit wir uns trafen
Benutze ich nur dein Parfüm
Es ist das Einzige
Was mich so gut fühlen lässt wie du
Schon immer seit wir uns trafen
Hab ich nur einen Kummer mit dem ich leben muss
Und dieser eine Kummer bist du

Mona Lisa, erfreut dich zufriedenzustellen
(Und dieser eine Kummer bist du)
Mona Lisa, erfreut dich zufriedenzustellen
(Und dieser eine Kummer bist du)
Mona Lisa, erfreut dich zufriedenzustellen

zuletzt bearbeitet von Leni (leni12345) am 7. Juli 2018, 15:09

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
„Grenade“ ist von welchem Künstler?