Songtexte.com Drucklogo

Take Me to Church Übersetzung
von Hozier

Take Me to Church Songtext Übersetzung

Meine Geliebte hat Humor
Kann selbst auf einer Beerdigung noch kichern
Weiß, dass das den anderen nicht gefällt
Ich hätte früher anfangen sollen, sie zu verehren
Falls der Himmel jemals sprechen würde
Dann ist sie das letzte wahre Sprachrohr
Die Sonntage werden immer düsterer
Jede Woche gibt's ein neues Gift [8]
"Wir wurden verdorben geboren", du hast gehört, wie sie es sagten
Meine Kirche verspricht keine absoluten Wahrheiten [1]
Sie sagt mir "übe deine Religion im Schlafzimmer aus" [7]
Der einzige Himmel, in den ich kommen werde
Ist es, mit dir allein zu sein
Ich wurde verdorben geboren, aber ich liebe es
Befiehl mir, wieder gut/gesund zu sein
Amen. Amen. Amen.


Nimm mich ins Gebet [2]
Ich werde wie verrückt am Altar deiner Lügen beten [3]
Ich werde dir meine Sünden beichten und du kannst dein Messer schärfen
Biete mir diesen Tod an, der keiner ist [4]
Oh Gott, laß mich dir mein Leben schenken [9]

Wenn ich ein Heide aus den guten alten Zeiten bin
Dann ist meine Geliebte der Sonnenschein
Damit die Göttin an meiner Seite bleibt
Verlangt sie ein Opfer:
Das ganze Meer trockenzulegen
Etwas Glitzerndes mitzubringen
Etwas Gehaltvolles für den Hauptgang
"Das ist ein hübsches hohes Ross
Was hast du da im Stall? [5]
Wir haben eine Menge hungernde Gläubige
Das sieht lecker aus
Das sieht nach viel aus
Das macht hungrig"

(Chorus)

Es gibt keine Herren oder Könige, wenn der Gottesdienst beginnt [6]
Es gibt keine süßere Unschuld als unsere sanfte Sünde
Im Wahnsinn und Schmutz dieser traurigen, irdischen Kulisse
Nur dort bin ich Mensch
Nur dort bin ich rein
Amen. Amen. Amen.

______________________

[1] Bezieht sich kritisch auf den Anspruch der meisten Religionen, im Besitz der einzigen, letzten Wahrheit zu sein. (Andere Quellen haben hier "absolutions", dann müßte man die Zeile als "In meiner Kirche gibt es kein Freisprechen von Sünden" übersetzen.)

[2] Oder auch "Gib mir meinen Glauben zurück". Muß hier übertragend verstanden werden. So wie "take someone to school" auch nicht das körperliche Mitnehmen in ein Schulgebäude meint, sondern "jemandem eine Lektion erteilen" oder "jemandem etwas beibringen".
Die wörtliche Bedeutung bleibt daneben natürlich erhalten, ebenso wie die zweideutige (vgl. Fußnote 7) "lass mich in dein Bett".

[3] "Worship" kann vielfältig übersetzt werden, "anbeten", "Religion ausüben", "Gottesdienst halten", "verehren".
Einige Quellen haben hier "light" statt "lies", was mehr Sinn machen würde, da er seine Geliebte sonst nirgends kritisiert.
Allerdings zeigen die Live-Performances deutlich, daß er "lies" singt.

[4] Kann man als Kritik an der Religion verstehen, aber auch als Symbol für totale Hingabe (an die Frau, die er liebt) oder als Metapher für den Orgasmus ("kleiner Tod" im Französischen).

[5] Auch dieser Abschnitt ist metaphorisch gemeint. Sie erwartet von ihm, von seinem hohen Ross (den Ausdruck gibt es so auch im Englischen) herunter zu kommen als Voraussetzung dafür, mit ihr zusammen sein zu können. Bildlich gesprochen soll er das Ross als Opfer darbieten, an dem sich die Hungernden laben können.
Nimmt die Opfer-Metapher des Refrains ("sharpen your knife") wieder auf.

[6] Gemeint ist, dass dort alle Menschen gleich sind und Status keine Rolle spielt.

[7] Recht eindeutige Anspielung, die Sex als religiöse Erfahrung beschreibt.

[8] Klare Religionskritik.

[9] "Good God" ist in erster Linie ein Ausruf des Erstaunens ("ach du meine Güte"), wird hier auch doppeldeutig wörtlich als religiöser Bezug eingeflochten.

zuletzt bearbeitet von K. (magicmulder) am 15. Februar 2016, 10:43

Übersetzung kommentieren

marshmallowgirl

wow! selbst wenn man englisch spricht ist der Text schwer zu verstehen. richtig gute und verständliche Übersetzung!!!

Maria

PS: Dass ich den Textinhalt nicht wirklich toll finde, hat ja nichts mit der guten Übersetzungsarbeit zu tun. Sie ist einfach informativ und nicht wertend.

Maria

Vielen Dank für diese gut verständliche Übersetzung und die erklärenden Kommentare. Sehr hilfreich für mich.

Krisa

Überragende Übersetzung!
Wirklich gut gemacht, nicht nur stuff Wort für Wort sondern auch sinngemäß wieder gegeben!

Chritian

pls, kritisiert, aber steinigt mich nicht ;)

Christian

als erstes danke für die ausführliche Übersetzung.
Als erstes fühle ich normalerweise einen Song und der Text ist mir egal.
Heute Abend landete ich bei einer deutsch übersetzten Version bei Youtube und wollte es genauer wissen, darum jetzt hier.
Da ich sehe, wie kritisch hier alleine mit der Übersetzung umgegangen wird...
auch wenn ich mich damit ins Fegefeuer begebe...

https://www.facebook.com/ck.loco/posts/1136097826449488

Es geht letztlich doch um die Liebe, die nicht verurteilt, was jemand glaubt zu sein, eine Frau, ein Mann, wo wir doch beide Teile in uns tragen. Ja ich danke für die Übersetzung. Ich fühle mich sowohl von diesem Video angesprochen, als auch von den Frauen, die das Video, den Song nochmal gesungen haben
https://www.youtube.com/results?search_query=take+to+church
Kein Kampf der Geschlechter mehr. Schaut ein Pillowtalk an von ZAYN, auch ein tolles Video wo es eben um die Liebe geht

Anonymus

Der Text von dem Lied ist schlecht und macht ein falsches Bild von Gott und vom Glauben -.-

Tja, das sehen ein paar Leute wohl anders :-)

Anonymer Benutzer

Der Text von dem Lied ist falsch, schlecht und macht ein falsches Bild vom Glauben -.-

benJammin,
ich glaube nicht, dass der Lügenaltar sich auf die Geliebte bezieht.

http://www.songtexte.com/uebersetzung/matt-mcandrew/take-me-to-church-deutsch-23d6c8af.html

benJammin

PS: Tolle Übersetzung!

Zur Fußnote [3]: Ich denke, das Verruchte, Verdorbene, die süße Sünde, die er hier verehrt, wird natürlich mit einigen ihrer Spielchen und Lügen aufwarten. "Lies" macht hier also für mich doch mehr Sinn als "lights". Und dennoch ist er dieser Versuchung gänzlich verfallen, nimmt alles in Kauf und verehrt seine "Geliebte" sogar. Auch denke ich, dass allgemein im Liedtext nicht eindeutig von der einen Geliebten die Rede ist. Eher, oder in einer weiteren Zweideutigkeit, ist es das Verruchte an ihr.

Da freu ich mich. :-)

@ Bine (logik)
Sehr kluge Anmerkungen
(von einer erfahrenen und exzellenten Übersetzerin)

Das ist aber eben der Punkt: ein Songtext ist ein lyrischer Text mit all seinen Bildern, Symbolen, Andeutungen und Interpretationsmöglichkeiten, und wenn man diesen übersetzt, sollte das Ergebnis möglichst derselbe lyrische Text sein, nur eben in einer anderen Sprache. Ich finde das hier sehr gelungen! Die Fußnoten sind klasse, dafür wäre ich zu faul gewesen :D

Die Übersetzung hat mich schon vor einer Weile beeindruckt, bin aber nie dazu gekommen, dies auch mal kundzutun ;-) Ich finde es klasse, das der Text von magicmoulder möglichst 1:1 ins Deutsche übertragen wurde (übrigens verdammt korrekt), und dabei so wenig wie irgend möglich interpretiert wurde. Wie den anderen Kommentaren zu entnehmen ist, möchten ein paar Leute hier offenbar lieber "das Buch zum Film" haben anstatt einer Übersetzung des puren Texts.

sofsofsof

2/2
außerdem geht es doch gar nicht direkt um eine person sondern um seine (eigene) kirche bzw. seine religion (beides weiblich) und das ist Liebe/Sex. kurz gesagt die einzige kirche die er braucht ist liebe/sex. oder versteh ich das falsch?

sofsofsof

1/2
Zitat--"Wie kann man denn "my lover" mit "meine Geliebte" übersetzen?" Lover heißt doch geliebte/r bzw liebhaber/in. denn man darf nicht vergessen im englischen steht lover (anders als im deutschen da ist es rein männlich) für beide geschlechter, da gibt es kein "loverin" :-P (im deutschen duden gib es das wort übrigens) Da er im weiteren verlauf "she" singt ist es ja auch klar das hier die weibliche form von lover also geliebte bei der übersetzung verwendet werden muss.

> Wie kann man denn "my lover" mit "meine Geliebte" übersetzen?

Die Diskussion hatten wir schon. "*She's* the giggle at a funeral". Nicht "he's". Das müssen wir nicht wieder durchkauen, nur weil du die älteren Kommentare nicht lesen willst.
Oder störst du dich nicht am Geschlecht, sondern am Wort "Geliebte(r)"? Schwer zu sagen, wenn du nur meckerst und rumtrollst und keine konstruktiven Vorschläge machst, was du besser finden würdest.

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK