Songtexte.com Drucklogo

Mit den Füßen im Feuer Songtext
von Hoffmann & Hoffmann

Mit den Füßen im Feuer Songtext

Mit den Füßen im Feuer mit den Haaren im Regen
zwischen Himmel und Erde ohne müde zu werden
deiner Freiheit entgegen.
Mit den Füßen im Feuer mit verrückten Ideen
so hast du mich gefangen ich bin gern mitgegangen

wer kann dir widerstehen.
----------------------------------------------------------------------

Du hast mein Leben völlig auf den Kopf gestellt
und ich vergaß dabei die Zeit.
Wir blieben oft für Tage im Bett und ohne Frage
hab ich nicht einen Tag davon bereut.


Refrain:
----------------------------------------------------------------------
Mit den Füßen...
----------------------------------------------------------------------

Auch wenn du fort bist
du
ich hab dich immer lieb

weil irgend etwas von dir bei mir blieb.

Refrain:
----------------------------------------------------------------------
Mit den Füßen...
----------------------------------------------------------------------

Solo:
----------------------------------------------------------------------

Refrain:
----------------------------------------------------------------------
Mit den Füßen...
----------------------------------------------------------------------

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Wer ist auf der Suche nach seinem Vater?

Fan Werden

Fan von »Mit den Füßen im Feuer« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.