Songtexte.com Drucklogo

Alles was ich brauche bist Du Songtext
von Hoffmann & Hoffmann

Alles was ich brauche bist Du Songtext

Alles was ich brauche bist du

(Refrain:)
Ich brauch' keinen urlaub,
Ich brauch' keine partys
Denn es ist ganz egal was ich tu'.
Ich brauch' keinen whisky,
Auch keinen psychiater,
Alles was ich brauche bist du.

Seit du fort bist hab' ich mich verändert
Denn ich kann mich über nichts mehr freu'n
Und alle meine freunde reden dauernd auf mich ein
Sie sagen ich soll dich vergessen
Das wird nicht möglich sein
Allmählich seh' ich ein

Refrain


Seit du fort bist bin ich nicht mehr der alte
Ich hab' keine lust mehr auszugehn'
Zwar sagen alle meine freunde: spül den kummer einfach weg
Sie können nicht versteh'n
Ich brauche dich
Das war mir niemals so klar
Laß es wieder werden, wie es früher mal war
Ich schluck' meinen stolz
Und ruf' dich heute an
Weil ich ohne dich nicht mehr lang leben kann.

Ich brauche kein mitleid,
Ich brauch' keinen abstand
Ohne dich komm' ich doch nicht zur ruh'.
Ich brauch' keine bücher,
Auch keine tabletten
Alles was ich brauche bist du.

Refrain

|: nur du, nur du, alles was ich brauche bist du:|

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Wer singt über den „Highway to Hell“?

Fan Werden

Fan von »Alles was ich brauche bist Du« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.