Songtexte.com Drucklogo

Sieben mal Songtext
von Eisblume

Sieben mal Songtext

Kalt und weiß
Du must aus meinen Kreis
Denn wenn die Nacht das Licht verdrängt
Vergeht das was am Leben hängt
Kalt und Schön
Es darf nich weiter gehen
Geh jetzt in zurück in deine Welt
Die sonst mit mir in Scherben fällt

Sieben mal muss ich bereun
Mein Spiegel brach entzwei


(Refrain)
Ich bin aus Eis
Ich bin besessen
Versuch mich zu vergessen
Lauf vor mir fort
Ich bitt dich geh!
Sonst tut dir meine Kälte weh
Ich bin aus Eis
Geh weg von mir
Mein Winterblut wird dich erfieren
Sieben mal, sieben mal, sieben mal
Nur dann wird alles gut

Kalt und klar
Wie bleicher Februar
Ich muss dich in die Irre führ'n
Den Nordwind wirst du schmerzvoll spür'n

Sieben Jahre sagt das Buch
Erst dann löst sich der Fluch

(Refrain)
Ich bin aus Eis
Ich bin besessen
Versuch mich zu vergessen
Lauf vor mir fort
Ich bitt dich geh!
Sonst tut dir meine Kälte weh
Ich bin aus Eis
Geh weg von mir
Mein Winterblut wird dich erfieren
Sieben mal, sieben mal, sieben mal
Nur dann wird alles gut


Bis zum Ende muss ich gehn
Tod und Teufel überstehn
Sieben Jahre hält mein Unglück an
Herz aus eis bis dann
Meine Seele retten kann
Vieleicht fängt dann mit dir der Frühling an

(Refrain)
Ich bin aus Eis
Ich bin besessen
Versuch mich zu vergessen
Lauf vor mir fort
Ich bitt dich geh!
Sonst tut dir meine Kälte weh
Ich bin aus Eis
Geh weg von mir
Mein Winterblut wird dich erfieren
Sieben mal, sieben mal, sieben mal
Nur dann wird alles gut

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Fan Werden

Fan von »Sieben mal« werden:
Dieser Song hat erst einen Fan.