Songtexte.com Drucklogo

Zweites Gesicht Songtext
von Eisblume

Zweites Gesicht Songtext

Die anderen sehen dich nicht
weit weg vom Sonnenlicht
In deinem dunklen Raum
Siehst du dich kaum
Egal wie laut du sprichst
Sie hören dich nicht
Aber du fühlst deine Kraft
Denn sie sammelt sich
Bist unter neuen Freunden aufgewacht
deine Nacht ist vorbei

Es kommt deine Zeit
du bist bereit
Es zieht dich ins Licht
aus der Dunkelheit
Flieg meilenweit
Sonst fällst du ins Nichst
Und es scheint nie ein Licht
auf dein zweites Gesicht


Wie aus dunkler See
wie aus schwarzem Schnee
stiegen böse Geister empor
und deine Welt erfror
Doch du veränderst dich
deine Augen öffnen sich
dein Weg ist nicht mehr weit
Erlöse dich für alle Zeit

Bist unter neuer Sonne aufgewacht
deine Nacht ist vorbei

Es kommt deine Zeit
du bist bereit
Es zieht dich ins Licht
aus der Dunkelheit
Flieg meilenweit
Sonst fällst du ins Nichst
Und es scheint nie ein Licht
auf dein zweites Gesicht

Wir rennen aus unserem Versteck
sind Heute neu geboren
Unser Weg ist noch weit
sind halb erfroren
doch wir sind zu zweit
kein zweifel bleibt
kein zweifel bleibt
kein zweifel bleibt


Es kommt deine Zeit
du bist bereit
Es zieht dich ins Licht
aus der Dunkelheit
Flieg meilenweit
Sonst fällst du ins Nichst
Und es scheint nie ein Licht
auf dein zweites Gesicht

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Wer ist kein deutscher Rapper?

Fan Werden

Fan von »Zweites Gesicht« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.