Songtexte.com Drucklogo

Katrin Songtext
von Bläck Fööss

Katrin Songtext

Ich wor fass schon jenseits von Eden, Adios amore, good bye
Et Jlack op dÂ'r Welt katt zu jedem /
An mir jing et einfach vorbei.
Do koms du, jo du, un sprengtest die Ketten entzwei
Wunder wod wohr, dÂ'r Himmel wor do
Far mich war dat ech Zauberei

Oh Katrin, ich han mich verlore, verlore an dich
Oh Katrin, ich bin neu jebore, neu jebore durch dich.
Ich well niemols em Laave ohne dich mih sin,
Denn nur met dir hat min Laave wirklich Sinn.


Hallo Engel mit joldblonde Hoore,
Ich soh dich vun drusse do ston
Mi Hatz, dat su lang deefjefrore,
Dat schmilze wie Ies en dÂ'r Sonn,
Un dÂ'r Duff en dÂ'r Luff / ich jing ren un du has mich bedeent
Sats Hello again! Et war ja su schan,
Da Moment, noh dem ich mich jesehnt.

Oh Katrin, ich han mich verlore...

Gesprochen: "Oh Katharina, die Sache mit Werner kann ich dir nicht vergessen. Auch die
Geschichte mit
Peter...
Doch als Willy mir erzahlte, daa Hartmut gesagt hat, du hattest auch Ganter und Ernst, da war
Es so, als
Warde... "
Ich han Stunde jesesse, nur ding BIG Ma? CS jejesse far DICH, DICH, DICH.

Oh Katrin, ich han mich verlore...

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!