Die Trägheit Songtext
von Annett Louisan

Die Trägheit Songtext

Ich hab ganz konsequent
den ganzen Tag verpennt
jetzt brauch ich sehr viel Ruhe
für Dinge die
ich heut nicht tue
ich fang' ganz spontan
überhaupt nichts an
das zieh ich eisern durch
konzentriert und ruhig
bis ich drüber einschlaf'


ich les' heut keine Zeitung
ich hab bald keine Meinung
bin außer Dienst gestellt
heute dreht die Welt
mal eine Runde ohne mich
dreht sich ohne mich

ich mach heute blau
das mach ich ganz genau
ich bleib präzis hier liegen
das muss ich heut noch fertig kriegen
ich mach heute frei
stör mich nicht dabei
das ist jetzt ziemlich dringend
wenn's nicht gelingt
muss ich morgen noch mal ran

ich hab heut keine Ziele
und keine Wir Gefühle
ganz egal wo du bist
wenn du mich vermisst
dann tu' es heimlich ohne mich
tu' es ohne mich

Songtext kommentieren

Oh ich liebe das Lied ich sings immer mit >.<

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK