Songtexte.com Drucklogo

Monoton Songtext
von Anna Depenbusch

Monoton Songtext

Du redest einfach immer weiter
Ich hör' Dir nicht mehr zu
Denn bei so vielen Worten
Ist Inhalt schwer zu orten
Du suchst einen Begleiter für Deinen Monolog
Doch ich hab davon genug

Monoton, monoton, monoton am Telefon, keine Reaktion
Monoton, monoton, monoton am Telefon, keine Reaktion
Nein, wir haben kein Problem
Nur Dein Gerede ist extrem


Sei doch einfach nur mal still nur für einen Augenblick
Genieß mal das Gefühl nur für einen Augenblick
Sei doch einfach nur mal still
Und lehn' Dich mal zurück
Sei doch einfach nur mal still nur für einen Augenblick
Nein Du redest, redest, redest, redest, redest unentwegt
Sei doch einfach nur mal still

Du sagst Dein Herz liegt auf der Zunge
Doch dann wärest Du dran erstickt
Ich frag mich seit 'ner guten Stunde
Worum's sich eigentlich dreht und wie es Dir wirklich geht

Monoton, monoton, monoton am Telefon, keine Reaktion
Monoton, monoton, monoton am Telefon, keine Reaktion
Nein, wir haben kein Problem
Nur Dein Gerede ist extrem

Sei doch einfach nur mal still

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Beliebte Songtexte
von Anna Depenbusch

Fan Werden

Fan von »Monoton« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.