Songtexte.com Drucklogo

"Weust a Mensch bist": Seiler und Speer koppeln eine gefühlvolle Single aus ihrem neuen Album "Für Immer" aus

Seiler und Speer Seiler und Speer Quelle: Getty Images/Mark Metcalfe

/

Die Austropop-Musiker Seiler und Speer sind aktuell mit ihrem neuen Album "Für Immer" am Start. Zeitgleich zum Release der Trackliste koppelten die österreichischen Jungs die Single "Weust a Mensch bist" aus dem Longplayer aus.

Der schwere Autounfall von Bernhard Speer konnte den Jungs aus Niederösterreich nichts anhaben. Nach einem halben Jahr Musikpause waren Seiler und Speer im Herbst 2018 wieder voller Elan am Start. Mit den Singles " Ois ok", " Ala bin" und " Herr Inspektor" stimmten sie auf ihr neues Album "Für Immer" ein, welches nun am 26. Juli 2019 das Release feierte. Eine Mischung aus humorvollen, peppigen und gefühlvollen Songs macht die Trackliste zu etwas ganz Besonderem. Als Sahnehäubchen obendrauf koppelten die beiden zeitgleich zum Albumrelease eine Single aus dem Longplayer aus.


Im Song "Weust a Mensch bist" sind die zwei österreichischen Dialekt-Sänger sehr gefühlvoll unterwegs. Begleitet von schönen Gitarrentönen singen sie im Songtext von einer Person, die unzählige positive Eigenschaften in sich trägt und somit als guter Mensch bezeichnet werden kann. Damit treffen die " Ham kummst"-Interpreten auf sichtlich große Begeisterung bei den Austropop-Fans, denn das Mundart-Lied sicherte sich schon einen Platz in den Top 5 der österreichischen Charts!

"Weust a Mensch bist" - Das Video zum Song:

Zu den Songtexten von Seiler und Speer

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK